Il piacere della gola. Un viaggio sensoriale attraverso la cultura culinaria italiana: gastronomia, letteratura, cinema, opera e pittura (14.04.-21-07.2021 )

Digitales, öffentliches Seminar

Eine Ipsos-Untersuchung für Enit im Jahr 2018 hat gezeigt, dass Italien als das begehrteste Reiseziel der Welt gilt, und das vor allem dank seiner Esskultur. „Essen ist Kultur: Die Verkostung eines ausgezeichneten Weins oder eines köstlichen typischen Gerichts ist ein sicherer Weg, um mit einem Gebiet in Kontakt zu kommen, sein historisches und künstlerisches Erbe kennenzulernen und seine Traditionen zu verstehen“ (Montanari 2002). Die kulinarische Kultur und ihre Codierungen in den verschiedenen Medien sind ein integraler Bestandteil der italienischen Identitätskonstuktion.

Dies sind die Prämissen des digitalen, öffentlichen Seminars „Il piacere della gola. Un viaggio sensoriale attraverso la cultura

Übersetzungsförderungen durch das Italienische Außenministerium

Das Italienische Außenministerium fördert die Übersetzung gedruckter und digitaler Bücher und die Synchronisation filmischer Werke, um zur Verbreitung der Italienischen Sprache im Ausland beizutragen.

Verleger oder Übersetzer können bis zum 07.05.2021 einen Antrag stellen.

Weitere Informationen zu den Vergaberichtlinien und den Einreicheterminen sowie die Antragsformulare finden Sie auf der Website des Italienischen Außenministeriums, der Homepage des italienischen Kulturinstituts Berlin und der Facebook-Seite der italienischen Botschaft in Berlin!

CiCi-Programm 2021

Die Pandemie hält uns weiterhin fest in ihrem Griff, so dass Veranstaltungen nur schwer zu planen und in Präsenz kaum durchzuführen sind. Dennoch haben wir ein Programm für das Jahr 2021 mit folgenden Highlights auf die Beine gestellt:

  • Öffentliches Online-Seminar „Il piacere della gola“ zur italienischen Esskultur und zur Bedeutung von Essen in der Literatur, der bildenden Kunst und im Film (im Sommersemester: April – Juli)
  • Internationale Fachtagung zum Kino von Federico Fellini (Juni)
  • Lesung mit Paolo Di Paolo (Juli)
  • Workshop zu Dante Alighieri (November)

Weitere Informationen folgen.

Wir freuen uns auf Euch!

Il programma del CiCi per il 2021

La pandemia continua a

Fellini-Workshop: Programmänderung wegen der Corona-Pandemie (06. November 2020 – online)

Zu unserem großen Bedauern müssen wir Ihnen mitteilen, dass der Fellini-Workshop nur noch in eingeschränkter Form stattfinden kann, da ab dem 02. November 2020 neue Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie gelten, welche unter anderem die Schließung von Theatern und Kinos vorsehen. Deshalb muss die Lesung am Mittwoch, den 04. November 2020 im Literaturhaus Leipzig leider entfallen. Auch die abendlichen Filmvorführungen in der Schaubühne Lindenfels können nicht stattfinden. Die Vorträge finden am Freitag, den 06. November 2020 statt und können im Livestream via Zoom mitverfolgt werden.

Zum Livestream aus dem Grünen Salon der Schaubühne hier klicken:

https://zoom.us/j/98114311178

Weitere Informationen

4.-7.11. 2020: Workshop: Il gran teatro della vita: Theater und Theatralität bei Federico Fellini

Nach einer langen Pause, bedingt durch die Ausbreitung des Coronavirus, freuen wir uns sehr, Sie zu unserem Workshop „Il gran teatro della vita: Theater und Theatralität bei Federico Fellini“, vom 4.-7. November 2020 einladen zu dürfen.  Den Auftakt machen die beiden Schauspieler*innen Nele Heyse und Matthias Brenner mit einer Lesung am 04. November im Literaturhaus Leipzig. Die Vorträge finden in der Schaubühne Lindenfels Leipzig statt, gefolgt von verschiedenen Filmvorführungen.

Ort der Lesung: Literaturcafé des Literaturhauses Leipzig, Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig – 4. November 2020, 19:30 Uhr

Ort der Vorträge und Filmvorführungen: Grüner Salon der

Veranstaltungshinweis: Literarischer Herbst: Hilbig übersetzen – Werkstattgespräch

Am 20. Oktober stellt Roberta Gado ihre italienischen Übersetzungen Wolfang Hilbigs im Austausch mit der amerikanischen Übersetzerin und Schriftstellerin Isabel Fargo Cole vor. Durch den Abend führt Sie Hilbig-Bewunderer Clemens Meyer. Der Vortrag findet im Literaturhaus Leipzig auf deutscher Sprache statt, mit Lesungen auf Englisch und Italienisch.

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Ort: Literaturcafé

https://www.literaturhaus-leipzig.de/detail.php?type=v&id=1992

@ Foto: Graham Hains/ privat/ Gaby Waldek

Veranstaltungshinweis: Internationale Tagung zu Saverio Mercadante in Neapel

Anlässlich des 150. Todestags des italienischen Komponisten Saverio Mercadante veranstaltet das Conservatorio di Musica San Pietro a Majella in Neapel vom 01. bis zum 03. Oktober eine internationale Tagung mit musikalischem Begleitprogramm. Weitere Tagungen zur gleichen Thematik sind auch in Wien, Mailand und Altamura für Ende Oktober bis Mitte November geplant.

mehr »