Muriel Friedrich

© by Eddie Wahren

Muriel Friedrich wurde 2001 in Marburg geboren. Während der Grundschulzeit hat sie  mit ihrer Familie vier Jahre in China verbracht und dort die Deutsche Schule Shanghai  besucht. Durch die vielfältigen Begegnungen und den Austausch mit anderen Kulturen  entstand eine Begeisterung fürs Reisen und Entdecken. Daher freut sie sich bei der  Teilnahme am Vis Moot insbesondere auf die Begegnungen mit anderen Jura  Student*Innen aus aller Welt. Zudem reizt sie der praxisnahe Einblick in die juristische  Tätigkeit und die Gelegenheit, sich über das Studium hinaus tiefergehend mit der  Thematik auseinanderzusetzen.
Nach dem Schulabschluss in Potsdam begann sie ihr Studium der Rechtswissenschaften  in Leipzig, wo sie nun das vierte Semester abgeschlossen hat. Aufgrund ihres großen  Interesses an anderen Kulturen und der englischen Sprache plant sie, einen Teil ihres  Studiums im Ausland zu verbringen.