Startseite

Herzlich Willkommen auf der Webseite der Leipziger Initiative zur Teilnahme am Willem C. Vis Moot!

Der Willem C. Vis Moot ist der größte zivilrechtliche Moot Court und damit einer der wichtigsten und prestigeträchtigsten Hochschulwettbewerbe weltweit. Er simuliert ein auf Englisch geführtes Schiedsverfahren um einen internationalen Fall aus dem Kaufrecht.
Um zur internationalen Repräsentation der Universität Leipzig beizutragen, wird beim 29. Vis Moot erneut ein Team der Universität Leipzig vertreten sein.
Das Leipziger Team des Willem C. Vis Moots wird vom Lehrstuhl von Prof. Dr. Christian Berger betreut.

 

(v.l.n.r.) Lukas Schiele (Coach), Ian Paterson, Robert Schröder, Paula Faltin,
Simon Haupt, Antonia Vonnahme (Coach)

Unterstützer des 29th Vis Moot

Wir bedanken uns recht herzlich für Ihre Unterstützung während des 29th Willem C. Vis Moot.

Sollten Sie Interesse haben, unsere Teilnahme und Vision finanziell oder ideell zu fördern, zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen. Gerne lassen wir Ihnen weitere Informationen zu unserem Team zukommen.
Zum Kontakt