Die Einsichten der Klausuren des Sommersemesters 2022 finden zu Beginn des Wintersemesters statt. Bitte melden Sie sich in nachfolgendem Formular für die gewünschte Einsicht vor der Anmeldefrist an. Nach Ende der Anmeldefrist wird Ihnen ein Zeitslot mit Raumangabe mitgeteilt. Ohne Anmeldung ist eine Einsicht nicht möglich.

Die Klausureinsicht für die Klausur Investition und Besteuerung des Sommersemesters 2022 findet am 27.10.2022 ab 11.00 Uhr in Präsenz statt. Nach Ende der Anmeldefrist wird Ihnen ein Zeitslot mit Raumangabe mitgeteilt. Bitte nutzen Sie das nachstehende Anmeldeformular.

Das Masterseminar "Aktuelle Fragen zur Unternehmensbesteuerung (07-201-1234)" behandelt im Sommersemester 2022 das Rahmenthema "Ethische Fragen der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre". Die beste Seminararbeit wird von der Stiftung Haus Wienmann mit einem Preisgeld in Höhe von 1.500 Euro prämiert.

Weitere Informationen zu Ablauf und Anmeldung finden Sie auf dieser Seite.

Das Masterseminar "Aktuelle Fragen zur Unternehmensbesteuerung (07-201-1234)" behandelt im Wintersemester 2021/2022 das Rahmenthema "Ethische Fragen der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre". Die beste Seminararbeit wird von der Stiftung Haus Wienmann mit einem Preisgeld in Höhe von 1.500 Euro prämiert.

Weitere Informationen zu Ablauf und Anmeldung finden Sie auf dieser Seite.

Studierende der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig haben die Möglichkeit, den DATEV-Kurs im WS 2021/22 an der HTWK Leipzig zu besuchen. Dieser findet auch in diesem Jahr online über Zoom statt.

Das Masterseminar "Aktuelle Fragen zur Unternehmensbesteuerung (07-201-1234)" behandelt im Sommersemester 2021 das Rahmenthema "Ethische Fragen der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre". Die beste Seminararbeit wird von der Stiftung Haus Wienmann mit einem Preisgeld in Höhe von 1.500 Euro prämiert.

Weitere Informationen zu Ablauf und Anmeldung finden Sie auf dieser Seite.

Über das nachfolgende Formular können sich Studierende, die über das "Tool" keinen Platz für die Module des Sommersemesters erhalten haben, auf die Nachrückliste eintragen. Sie werden nach Rückmeldung durch die Studienkoordination vom Lehrstuhl per E-Mail benachrichtigt. Die Nachmeldefrist endet am 14.04.2021, 15 Uhr. Anschließend werden Sie über die Platzvergabe per Mail benachrichtigt.

 

Am 17.06.2019 findet im Rahmen des Mastermoduls "Internationale Besteuerung" ein interdisziplinärer Praxisworkshop von Prof. Dr. Robert Risse und Prof. Dr. Mathias Birnbaum statt.