Der Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre der Universität Leipzig hat eine Plattform entwickelt, um geflüchtete Wissenschaftler und deutsche Forschungseinrichtungen zu vernetzen. Auf dem Portal können beide Seiten entsprechend ihrer Fachrichtung Profile mit Angaben zur bisherigen Forschungstätigkeit erstellen und miteinander Kontakt aufnehmen.

Am 29. Juni 2015 fand ein Doktorandenseminar des Lehrstuhls für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre der Universität Leipzig unter der Leitung von Prof. Dr. Carmen Bachmann und Dr. Robert Risse von der Henkel AG & Co. KGaA statt.