Linguistik an der Philologischen Fakultät: Vernetzungsvorträge im Wintersemester 2023/24

Im Wintersemester 2023/24 gibt es wieder eine Reihe spannender Vorträge aus verschiedenen Instituten der Philologischen Fakultät. Wir laden herzlich zum Zuhören, Diskutieren und anschließendem geselligen Beisammensein ein!

Die Vorträge finden jeweils um 17:00 Uhr in Raum 420 im Seminargebäude statt (siehe Programm zum Download links).

23. Oktober 2023 Antje Quick (Anglistik): I bin Star Wars: Constructional Patterns in Child Bilingual Code-mixing und Aleksandra Belkind (IGRA): Extraposition im Frühneuhochdeutschen
27. November 2023 Olav Mueller-Reichau (Slavistik): Die kognitive Ursünde: Stereotype und Matthias Schwendemann (Herder-Institut): Lernersprachliche Variabilität bei der Entwicklung syntaktischer Strukturen in Deutsch als Zweitsprache
22. Januar 2024 Martin Schäfer (Anglistik) & Barbara Schlücker (Germanistik): Grüner Junge und black market: Form-Bedeutungs-Mapping im Sprachvergleich und Greg Kobele (Linguistik): Minimalist Syntax and Dependency Grammar


Organisation: Klaus Grübl (Romanistik) und Barbara Schlücker (Germanistik)

Tags:

Aktualisiert: