Prof. Dr. Dieter Burdorf

Neuere deutsche Literatur und Literaturtheorie
Institut für Germanistik | Philologische Fakultät


Aktuelles 

Sprechstunden im Wintersemester 2022/2023

dienstags, 17:30–18:30 Uhr 

Bitte tragen Sie sich in Liste an meiner Tür (GWZ H2 4.08) ein oder vereinbaren Sie einen Termin bei Frau Röder.
Die Sprechstunde findet in Präsenz statt. Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz.

Tutorien zur „Einführung in die Literaturwissenschaft“

Die Auflistung der Tutorien zur „Einführung in die Literaturwissenschaft“ finden Sie hier.

Lehrveranstaltungen im Wintersemester 2022/2023

Mein Lehrangebot im Wintersemester 2022/2023 finden Sie ab sofort unter Lehre.

Podcast zum Gespräch über das Buch „Zerbrechlichkeit“

Das Gespräch über das Buch „Zerbrechlichkeit“ im Leipziger Thomasius-Club ist jetzt als Podcast verfügbar: https://www.thomasius-club.de/ 

Tagungsbericht zum Workshop „Jüdische Akademikerinnen im Archiv Bibliographia Judaica“

Den Tagungsbericht finden Sie unter: https://www.hsozkult.de/conferencereport/id/tagungsberichte-9241

Nachruf auf Professor Dr. Luigi Reitani (1959–2021)

Wir trauern um Professor Dr. Luigi Reitani, der jäh und viel zu früh im Alter von 62 Jahren aus dem Leben gerissen wurde. Mit seinen Forschungen, Editionen und Übersetzungen zu Friedrich Hölderlin, Ingeborg Bachmann, Paul Celan, Ernst Jandl und Friederike Mayröcker war er dem Arbeitsbereich Neuere deutsche Literatur und Literaturtheorie der Universität Leipzig seit vielen Jahren eng verbunden. Unvergesslich ist sein Gastvortrag „Der Chiasmus als Denkfigur in den Briefen Hölderlins“ vom 22. Januar 2019, in dem er Studierende und Lehrende der Leipziger Literaturwissenschaften mit seinem brillanten Rednervermögen und seinem unerschöpflichen Wissen in die Lebens- und Denkwelten Hölderlins um 1800 hineinzuziehen vermochte.
Professor Reitani wirkte als Ordinarius für deutsche Literatur an der Universität Udine. Mit ihm zusammen haben wir die sehr erfolgreiche Erasmus-Partnerschaft zwischen unseren beiden Instituten aufgebaut. In den Jahren 2015–2019 war er Direktor des Italienischen Kulturinstituts in Berlin. Während dieser Zeit und darüber hinaus hat er zahllose Veranstaltungen zur italienischen Kultur und zum italienisch-deutschen Kulturtransfer ermöglicht, organisiert und mit seinen Beiträgen und Moderationen bereichert, viele darunter auch in Leipzig.
Mit ihm verlieren wir einen der besten Germanisten seiner Generation, einen großen Gelehrten, Europäer und Humanisten, einen unermüdlichen Vermittler zwischen der italienischen und der deutschen Kultur, vor allem aber einen guten Freund.

Dieter Burdorf
7. November 2021 

Neuerscheinung

Datenbank „Archiv Bibliographia Judaica – Deutschsprachiges Judentum Online. Bio-bibliographische Sammlung, 18.–20. Jahrhundert.“ Hrsg. v. Archiv Bibliographia Judaica und Dieter Burdorf.
Mit einer ausführlichen, frei zugänglichen Einführung von Dieter Burdorf. De Gruyter Oldenbourg 2021
https://www.degruyter.com/database/abj/html

Den aktuellen Blog-Beitrag finden Sie hier: https://blog.degruyter.com/1-700-jahre-judisches-leben-in-deutschland-deutsch-judische-entdeckungen-im-archiv-bibliographia-judaica/

Neuerscheinung

Mobirise

Rudolf Borchardts europäische Briefnetzwerke.
Herausgegeben von Dieter Burdorf. München: Rudolf-Borchardt-Gesellschaft; Berlin: Quintus Verlag 2021 (= Schriften der Rudolf-Borchardt-Gesellschaft, Bd. 16)

Rezension:

Neuerscheinung

Mobirise

Orientalismus heute. Perspektiven arabisch-deutscher Literatur- und Kulturwissenschaft
Herausgegeben von: Stephanie Bremerich, Dieter Burdorf und Abdallah Eldimagh. Berlin: De Gruyter 2021

DOI: https://doi.org/10.1515/9783110669428

Neuerscheinung

Mobirise

Zerbrechlichkeit. Über Fragmente in der Literatur. Göttingen: Wallstein 2020 (= Kleine Schriften zur literarischen Ästhetik und Hermeneutik 12)

Videopräsentation des Buches:
Gespräch mit Prof. Elena Polledri (Udine) im Rahmen der „Europäischen Dialoge“ des Deutsch-Italienischen Zentrums Villa Vigoni:  https://www.youtube.com/watch?v=biV7snsu6B0 



Rezensionen:

    • literaturkritik.de 8/August 2020: https://literaturkritik.de/public/rezension.php?rez_id=26998
    • Signaturen. Forum für autonome Poesie: https://signaturen-magazin.de/dieter-burdorf--zerbrechlichkeit.html
    • Germanistik 61 (2020), S. 900
    • Park. Zeitschrift für neue Literatur. Berlin. Hrsg. v. Michael Speier. Nr. 73 (Mai 2021), S. 102 f.




Built with Mobirise web builder