Arbeitsgemeinschaft für
Sächsische Kirchengeschichte

 

 

Kontakt:
AGSKG
Theologische Fakultät der Universität Leipzig
Institut für Kirchengeschichte
Martin-Luther-Ring 3
04109 Leipzig
E-mail: chwinter(a)uni-leipzig.de
Fax: 0341/9735439
www.agskg.de


Vorsitzender:
    Prof. Dr. Armin Kohnle

Geschäftsführer:
    Dr. Christian Winter

 

Die Arbeit der Arbeitsgemeinschaft geschieht vornehmlich auf zwei Feldern. Zum einen findet die jährliche Tagung statt, die an wechselnden Orten der Landeskirche durchgeführt wird und zu der jeder Interessierte sehr herzlich eingeladen ist. Innerhalb der Arbeit der AGSKG gibt es zwei selbständig arbeitende Regionalgruppen in Dresden und Leipzig, die sich regelmäßig zu thematischen Schwerpunkten und Exkursionen treffen. Eine gemeindeübergreifende Regionalgruppe gibt es um Chemnitz/Erzgebirge mit den Schwerpunkten Vorträge und Publikationen.

 

Zum anderen findet die Arbeit in der regelmäßigen Publikation von Ergebnissen aus Forschungen zur sächsischen Landeskirchengeschichte ihren Ausdruck, in enger Kooperation mit dem seit Jahrzehnten in Leipzig herausgegebenen Jahrbuch "Herbergen der Christenheit: Jahrbuch für deutsche Kirchengeschichte". Diese Publikation weiß sich besonders der Geschichte der Kirche in den östlichen Bundesländern der Bundesrepublik Deutschland verpflichtet. 

Neben diesen beiden Schwerpunkten gibt es noch eine Anzahl weiterer Projekte, an denen die Arbeitsgemeinschaft und ihre Vertreter beteiligt sind, wie z. B. das Projekt der Pfarrerdatei und des Pfarrerbuches der sächsischen Landeskirche für die Pfarrer seit der Reformation.

   

 Regionalgruppe Dresden
       
Kontakt:
Pfarrer Dr. Hans-Peter Hasse (mail)

    Regionalgruppe Leipzig
       
Kontakt:
Christiane Domtera-Schleichardt (mail)
Martin Naumann (mail)

Regional Chemnitz/Erzgebirge
Kontakt:
Pf. i. R. Dr. Bernd Stephan/Chemnitz (mail)
Pf. Stephan Schmidt-Brücken/Scheibenberg (mail)

 

 

 

 

 

 

 

69. Tagung der Arbeitsgemeinschaft für Sächsische Kirchengeschichte

 

15.-17. Juni 2017 in Meißen

 

 

Publikationen, an denen die Arbeitsgemeinschaft beteiligt ist
und die im Buchhandel erhältlich sind:

Herbergen der Christenheit: Jahrbuch für deutsche Kirchengeschichte 36/37 (2012/2013)

Sonderbände der Herbergen der Christenheit

Gerhard Graf; Markus Hein: Kleine Kirchengeschichte Sachsens. 4. Aufl. Leipzig 2009.

Das Jahrhundert der Reformation in Sachsen/ hrsg. von Helmar Junghans im Auftrag der Arbeitsgemeinschaft für Sächsische Kirchengeschichte. 2. Aufl. Leipzig 2005.

 

Darüber hinaus sind bei der  Arbeitsgemeinschaft auch ältere, im Buchhandel nicht mehr geführte Titel der Sonderbände der Herbergen erhältlich:

Werk und Rezeption Philipp Melanchthons in Universität und Schule bis ins 18. Jahrhundert/ hrsg. von Günther Wartenberg ... Leipzig 1999.

Vestigia pietatis: Studien zur Geschichte der Frömmigkeit in Thüringen und Sachsen; Ernst Koch gewidmet/ hrsg. von Gerhard Graf ... Leipzig 2000.

Markus Hein: Die sächsische Landeskirche nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges (1945–1948): Neubildung der Kirchenleitung und Selbstreinigung der Pfarrerschaft. Leipzig 2002.

Der Augsburger Religionsfriede: seine Rezeption in den Territorien des Reiches. hrsg. von Gerhard Graf, Günter Wartenberg und Christian Winter. Leipzig 2006.

Heiko Jadatz: Wittenberger Reformation im Leipziger Land: Dorfgemeinden im Spiegel der evangelischen Kirchenvisitationen des 16. Jahrhunderts. Leipzig 2007.

Landeskirchengeschichte: Konzepte und Konkretionen/ hrsg. von Hans Otte, Michael Beyer und Christian Winter. Leipzig 2008.

Ralf Thomas: Stiftsland Wurzen – sächsische Verfassung –historische Kirchenkunde: Aufsätze zur sächsischen Kirchengeschichte/ hrsg. von Michael Beyer und Alexander Wieckowski. Leipzig 2011.

Franz Lau (1907-1973): Pfarrer, Landessuperintendent und Kirchenhistoriker. Kolloquium zu Leben und Werk am 22. Juni 2007 in der Sächsischen Akademie der Wissenschaften zu Leipzig/ hrsg. von Markus Hein und Helmar Junghans. Leipzig 2011.

 

Auch Jahrgänge der Herbergen der Christenheit, die nicht mehr im Buchhandel geführt werden, können zum Teil von der Arbeitsgemeinschaft bezogen werden. Bei Interesse bitte anfragen -->  mail

 

In Gemeinschaft mit oder von der Arbeitsgemeinschaft betreute Projekte:

Herbergen der Christenheit: Jahrbuch für deutsche Kirchengeschichte/ hrsg. von Markus Hein mit Michael Beyer, Susanne Böhme, Volker Gummelt, Wolfgang Krogel, Margot Scholz und Christoph Werner. Leipzig: Evang.-Verlagsanstalt.
    Redaktion: Dr. Markus Hein (mail)

Projekt Sächsisches Pfarrerbuch
   
Projektleiter: Dr. Markus Hein (mail)