Springe zum Inhalt

Formatvorgaben Hausarbeiten

  • Spezifizieren Sie auf dem Titelblatt: Titel der Arbeit, Abgabedatum, Ihren Namen, Ihre Email-Adresse, Ihre Matrikelnummer, Titel der Lehrveranstaltung und Angabe des Semesters, in dem die Lehrveranstaltung abgehalten wurde.
  • Seitenränder: 2,5 cm
  • Verwenden Sie Blocksatz mit kontrollierter Worttrennung.
  • Verwenden Sie im Text anderthalbzeiligen Absatzabstand, in Beispielen besser geringeren Zeilenabstand (z.B. 15 pt).
  • Bitte verwenden Sie eine Proportionalschrift mit Serifen, Fontgröße 12pt. Am besten wählen Sie einen unicodebasierten Font, der IPA-Symbole und Schriftzeichen mit Diakritika darstellen kann: z. B. Gentium (Plus), Charis SIL, Linux Libertine O.
  • Beginnen Sie die Seitennummerierung (arabische Ziffern) bei der Einleitung – Titelblatt, Gliederung, Abkürzungsverzeichnis gehen nicht in die Seitenzählung mit ein.
  • Halten Sie sich bei Interlinearübersetzungen an die Leipziger Glossierungsregeln.
  • Listen Sie die verwendeten Abkürzungen in einem Abkürzungsverzeichnis auf.
  • Formatieren Sie die Literaturangaben gemäß dem Unified Style Sheet (hier einige Beispiele). Es gibt schon Style-Dateien für diverse Bibliographiesysteme (z. B. Bibtex, Zotero, Endnote).
  • Untergliedern Sie nur bis zur 2. Gliederungsebene.
  • Ein Ausdruck der Arbeit muss eingereicht werden, eine Email-Zustellung reicht nicht. Die Arbeit kann doppelseitig ausgedruckt werden. Es reicht, wenn die Blätter mittels Tacker zusammengeheftet werden; ein Hefter ist nicht nötig.
  • Fügen Sie zusätzlich eine von Ihnen unterschriebene Erklärung bei, dass Sie die Arbeit eigenständig verfasst und alle benutzten Quellen offengelegt haben.