Sollten die zahlreichen Hilfsangebote des Bundes nicht ausreichen, besteht weiterhin die Möglichkeit, Finanzierungen von Kreditinstituten in Anspruch zu nehmen oder auf Finanzierungsalternativen zu setzen, um das Unternehmen über eine längere Zeit zu stabilisieren. Dazu gibt es derzeit zusätzliche Hilfsangebote von mehreren Kreditinstituten.

 

KfW Corona Kredite

 

Beschreibung

Das Kreditinstitut für Wiederaufbau reagiert auf die Corona-Krise mit einer Vielzahl an Finanzierungsmöglichkeiten. Es wurde speziell für kleinere Unternehmen ein neues Schnellkredit-Programm initiiert, das 100 % abgesicherte Kredite für Investitionen und laufende Kosten bereitstellt und keine Risikoprüfung durch die Bank erfordert. Selbst bei höheren Kreditsummen übernimmt das KfW bis zu 90 % Risiko. Um die Liquidität der Unternehmen auch längerfristig aufrechtzuerhalten, besteht die Möglichkeit der Tilgungsaussetzung für ein bis zwei Jahre. Der Zinssatz orientiert sich an der Entwicklung des Kapitalmarktes.

 

Rechtsgrundlage

 

 

Voraussetzung

Für die Inanspruchnahme des Schnellkredit-Programms muss das Unternehmen:

  • mehr als 10 Mitarbeiter beschäftigen
  • mindestens seit Januar 2019 am Markt sein
  • im Durchschnitt der Jahre 2017 bis 2019 oder im Jahr 2019 einen Gewinn erzielt haben

Falls ein Unternehmen die Voraussetzung der Marktaktivität nicht erfüllt, gibt es weitere Kredithilfen für junge Unternehmen. Für die Inanspruchnahme anderer KfW-Kredite müssen meist Jahresabschlüsse vorliegen und weitere Voraussetzungen erfüllt sein.

 


Ο
Ο
Ο

Antragsstellung

Die Antragsstellung erfolgt über die Hausbank. Man kann sich im Voraus einige Dokumente auf der Website des KfW vorbereiten, die eigentliche Antragsstellung erfolgt aber trotzdem bei der eigenen Hausbank.

 

Fristen

Die Laufzeiten der KfW-Kredite unterscheiden sich je nach Beantragung. Bei den Schnellkrediten kann die Laufzeit bis zu zehn Jahre betragen, währenddessen bei anderen KfW-Krediten maximal fünf Jahre vorgesehen sind.

 

Liquiditätswirkung

Der KfW-Schnellkredit bietet durch seine guten Konditionen eine außerordentlich gute Möglichkeit zur Liquiditätssicherung, die durch Tilgungsaussetzung auch anhaltend ist. Für Unternehmen, die in der Vergangenheit gut wirtschafteten, stellen die milden Voraussetzungen keine großen Schwierigkeiten dar. Dennoch sollte hervorgehoben werden, dass der Kredithöchstbetrag von 800 000 € nicht überschritten werden kann. Für mittlere bis größere Unternehmen könnte diese Summe zur Aufrechterhaltung des Betriebs nicht ausreichen. Diese müssten andere KfW-Kredite wahrnehmen, die aber nicht komplett durch das KfW abgesichert sind und somit weiterhin von der Bonität des Unternehmens abhängen.

 

 

 

Bürgschaftsbank Sachsen - Express Liquidität

 

Beschreibung

Falls ein Unternehmen aufgrund der derzeitigen Situation nicht die nötige Bonität besitzt oder nicht genug Sicherheitsleistungen für einen Kredit zur Verfügung stellen kann, besteht die Möglichkeit einer Bürgschaftsanfrage bei der Bürgschaftsbank Sachsen. Sie kann für Unternehmen mit besonderen Hilfsbedarf infolge des Coronavirus eine Bürgschaft für einen Kredit übernehmen. Dabei übernimmt die Bürgschaftsbank Sachsen eine maximale Bürgschaftshöhe von 90 % bei einem Bürgschaftshöchstbetrag von 500 000 €. Diese Hilfestellung ermöglicht es Unternehmen, trotz unzureichender Bonität einen Kredit gewährt zu bekommen.

 

Rechtsgrundlage

Ziffer 3.2., 3.4 der Mitteilung der Europäischen Kommission C(2020) 1863 vom 19.03.2020 ("Temporary Framework") i. V. m. „Bundesregelung Bürgschaften 2020

 

Voraussetzung

Um diese Hilfeleistung in Anspruch nehmen zu können, muss man:

  • ein bestehendes Unternehmen in Sachsen sein
  • besonderen Hilfsbedarf infolge des Coronavirus vorweisen

Die Würdigung dieser Voraussetzungen erfolgt bereits durch die Hausbank, weshalb man keine weiteren Begründungen abgeben muss.

 


Ο
Ο

Antragsstellung

Die Antragstellung erfolgt über die Hausbank, wenn ein Kredit beantragt wird und das beantragende Unternehmen die Konditionen des Kredits nicht alleine erfüllen kann.

 

Fristen

Sollte der Kredit für Betriebsmittel verwendet werden, beläuft sich die Laufzeit auf maximal sechs Jahre.

 

Liquiditätswirkung

Die Bürgschaft begünstigt die Ausstellung eines Kredits. Sobald der Kredit genehmigt ist, verbessert sich die Liquiditätslage je nach Höhe der Summe. Man muss beachten, dass das Kreditinstitut die Konditionen mit dem Kunden vereinbart und nicht etwa die Bürgschaftsbank Sachsen. Somit hängt die anhaltende Liquiditätslage auch stark von den Konditionen ab. Dabei spielen z.B. Tilgungsaussetzung und Kreditzinsen eine Rolle. Außerdem fallen Bürgschaftsprovisionen auf den Kreditbetrag an. Bei der Liquiditätsplanung sollten demnach diese laufenden Kosten ebenfalls berücksichtigt werden.

 

 

 

Bürgschaftsbank Sachsen - Bürgschaft

 

Beschreibung

Neben den Sonderkonditionen für besonders hilfsbedürftige Unternehmen passte die Bürgschaftsbank Sachsen auch ihre Bürgschaftskondition für andere Unternehmen an. Die maximale Bürgschaftshöhe wurde auf 80 % bei einem Bürgschaftshöchstbetrag von derzeit 2,5 Millionen € angehoben. Des Weiteren wurden die Bearbeitungsgebühren halbiert und der Turnus der Bewilligungsausschüsse wurde von 14-tägig auf wöchentlich reduziert.

 

Rechtsgrundlage

 

 

Voraussetzung

Als generelle Voraussetzung müssen Unternehmen in Sachsen als Investitionsort bestehen. Weitere Voraussetzungen ergeben sich aus den Kreditlinien der jeweiligen Hausbank.

 

Antragsstellung

Die Antragstellung erfolgt über die Hausbank, wenn ein Kredit beantragt wird und das beantragende Unternehmen die Konditionen des Kredits nicht alleine erfüllen kann.

 

Fristen

Die Laufzeiten variieren je nach Verwendungszweck des Kredits. Falls der Kredit für Betriebsmittel vorgesehen ist, kann mit einer Laufzeit von bis zu acht Jahren gerechnet werden. Bei anderen Verwendungszwecken (z.B. Investitionen) ist von maximal 15 Jahren auszugehen.

 

Liquiditätswirkung

Die Liquiditätssituation ist praktisch identisch mit der des Programms "Express-Liquidität". Zunächst begünstigt die Bürgschaft nur eine Kreditzusage. Falls der Kredit ausgestellt wird, fallen auch hier neben den laufenden Kosten des Kredits Bürgschaftsprovisionen an. Im Grunde hängt die anhaltende Liquiditätssituation von den Konditionen des eigentlichen Kredits ab.