Community

Please log in or register.

DStifterverbandie vom Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre der Universität Leipzig ins Leben gerufene Initiative Chance for Science unterstützt seit 2015 geflüchtete Studierende, Akademiker und Wissenschaftler mit ortsansässigen Kollegen Kontakt aufzunehmen und ihr intellektuelles Kapital durch fachlichen Austausch weiter zu nutzen. Um Geflüchtete an den Aufbau des deutschen Bildungssystems heranzuführen und die geläufige wissenschaftliche Arbeitsweise zu vermitteln, ist eine zeitgemäße Ausgestaltung und regelmäßige Optimierung der Weiterbildungsmöglichkeiten unerlässlich.

Im Jahr 2017 fanden Workshops im Raum Leipzig statt, die Geflüchtete gezielt darin schulten, sich in der deutschen Forschungs- und Wissenschaftslandschaft orientieren und etablieren zu können. Diese wurden mit großer Nachfrage und Resonanz genutzt, allerdings konnte aufgrund der lokalen und zeitlichen Begrenzung der Workshops nur ein relativ kleiner Interessentenkreis der über 750 Mitglieder erreicht werden.

Gefördert durch den Offenen Integrationsfonds des Sonderprogramms Integration durch Bildung des Stifterverbandes sollen nun bisherige Workshop- und weiterführende Inhalte digitalisiert und mit Hilfe von didaktisch hochwertigen Informationsvideos überregional einem größeren Adressatenkreis zugänglich gemacht werden. Bisherige Themenschwerpunkte sind dabei die Forschungslandschaft und der Arbeitsmarkt in Deutschland für hochqualifizierte Akademiker. Ziel des Projektes ist es, Chance for Science als Wissens- und Informationsplattform für geflüchtete Wissenschaftler weiter zu etablieren, um ihnen den Weg in die deutsche Wissenschaftslandschaft und Arbeitswelt zu ebnen.