Zuletzt aktualisiert: 2. July, 2020, 13:24

Kooperationspartner: Stadt Leipzig

Das Schülerforschungszenztrum almaLab kooperiert in zwei Bereichen mit der Stadt Leipzig, um ein breiteres und vielfältigeres MINT- Angebot für interessierte Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte anbieten zu können.

Zum einen arbeiten wir mit dem Dezernat für Familie, Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule hinsichtlich des Ausbaus des Schulbiologiezentrums zusammen. Hier sollen durch zahlreiche interdisziplinäre Projetideen interaktive Nistkästen, ein intelligenter Bienenstock und ein Pflanzenweg gespickt mit einem QR- Code entstehen. Diese Projektideen werden durch die erweiterte Kooperation mit der Arwed- Rossbach- Schule und dem Schülerforschungszentrum almaLab, dem aktiven Zusammenwirken von Schülerinnen und Schülern sowie Fach- als auch Lehramtsstudierenden ermöglicht.

Die Projektleitung trägt das SchülerforschungszentrumalmaLab, Frau E. Katz-  in Absprache mit der Stadt Leipzig, Frau U. Müller.

Zum anderen arbeiten wir mit der Stadt Leipzig, dem Referat Wissenspolitik hinsichtlich der Vorbereitung und Durchführung des Events "Lange Nacht der Wissenschaften" zusammen.

 

Wir danken den Mitarbeiter/Innen der Stadt Leipzig für die gute Zusammenarbeit und das Vertrauen in unsere gemeinsame Arbeit!