LeiKA Foto final choice.jpg

 

Für wen?

Studienanfänger*innen mit Interesse an der ambulanten Versorgung, die Lust haben, in der Allgemeinmedizin Praxisluft zu schnuppern.

Was bieten wir?

Projektteilnehmer*innen absolvieren pro Semester zwei Praxistage in einer festen „Patenpraxis“, üblicherweise in den Semesterferien. Während des Semesters treffen sich die Teilnehmer*innen an einem Seminartag in der Abteilung Allgemeinmedizin und absolvieren dort u.a. Fertigkeitentrainings, Kommunikationsworkshops und Seminare zur Prüfungsvorbereitung. Sommerfeste und Stammtische bieten ein fakultatives Angebot für Vernetzung und Austausch. Zwei Mitarbeiterinnen der Abteilung Allgemeinmedizin stehen für Organisation und Unterstützung als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung.

Interesse?

Die Einschreibung erfolgt zu Beginn des Wintersemesters über das Studierendenportal der Universitätsmedizin Leipzig. Studierende aus höheren Semestern kontaktieren uns bitte per Email, es sind gelegentlich auch in den höheren Semestern noch freie Plätze zu vergeben.

Fragen?

Schreibt uns eine Mail an:  Anne-Kathrin Geier (anne-kathrin.geier@medizin.uni-leipzig.de)

oder Vera Gehres (vera.gehres@medizin.uni-leipzig.de

 

Nähere Informationen findet Ihr auch in unseren FAQs für Studierende und in unserem Flyer.

 ​​​​​