Leipzig Moot Association i.Gr.

Auf die erste erfolgreiche Teilnahme der Universität Leipzig am 26th Willem C. Vis Moot Court 2018/19 folgte nun die Gründung der Leipzig Moot Association. Gründungsmitglieder sind neben Herrn Prof. Dr. Berger und RAin Almuth Buschmann William Euler, Rechtsreferendar am Landgericht Leipzig und die Mitglieder des Teams 2018/19, Jakob Junghöfer, Benedikt Steiger, Katharina Winkler und Florian Wundrich. 
Zum Vorstand bestellt wurden Herr Wundrich, Herr Steiger und Herr Junghöfer. 
In diesem Schritt zieht die Juristenfakultät mit anderen deutschen Fakultäten gleich und leistet einen wichtigen Beitrag zur Erhöhung ihrer Attraktivität für angehende Jurastudenten.
Zweck des Vereins ist die Schaffung der institutionellen Rahmenbedingungen und Förderung der Teilnahme von Studierenden der Juristenfakultät an juristischen Verfahrenssimulationen, insbesondere am Vis Moot. Damit soll der Erfahrungsaustausch zwischen der anwaltlichen Praxis und der Wissenschaft gefördert und ein Beitrag zu einer praxisnahen juristischen Ausbildung geleistet werden. 

(v.l.n.r.) Benedikt Steiger, Florian Wundrich, RAin Almuth Buschmann, Jakob Junghöfer, William Euler, Katharina Winkler, Prof. Christian Berger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.