12. August 2020

Didaktik-Praxisworkshop: Erarbeitung des Konzepts für ein außerschulisches Forschungsangebot

In diesem Praxisworkshop

soll in zwei Tagen (01. und 04.04.2019) ein didaktisches und inhaltliches Konzepts für ein- oder mehrtägige Forschungstage in der naturwissenschaftlichen Forschungswerkstatt Leipzig erarbeitet werden. Dabei soll ein naturwissenschaftlicher, interdisziplinärer Ansatz verfolgt werden. Die Zeilgruppe sind hierfür Schüler*innen der Klassenstufen 10-12 aus Gymnasien bzw. Oberschulen.

Mehrwert für Studierende

  • Anwendungsorientierte Tätigkeit
  • Möglichkeit zur Umsetzung und Erprobung eigener Ideen
  • Erarbeitung eines interdisziplinären außerschulischen Angebots
  • Aneignung zusätzlichen Fachwissens (inhaltlich über Lehrpläne hinausgehend)

Wer kann daran teilnehmen?

Lehramtsstudierende naturwissenschaftlicher Fächer, aber auch andere, an Wissensvermittlung interessierte Studierende (z.B. Studierende des Grundschullehramtes oder anderer Fachwissenschaften).

Interesse geweckt? Dann melde dich an!

Weitere Informationen bekommst du bei:

naturwissenschaftliche Forschungswerkstatt Leipzig

  • Simeon Förster
    simeon.foerster@studserv.uni-leipzig.de
    0341 97 36 705
  • Marco Holzheu
    marco.holzheu@uni-leipzig.de
    0341 97 32 964

Erziehungswissenschaftliche Fakultät

  • Susanne Dimmer
    susanne.dimmer@uni-leipzig.de
    0341 97 31 597
  • Ralf Junger
    ralf.junger@uni-leipzig.de
    0341 97 31 597
Wie könnt ihr euch anmelden?

im Anmeldeformular auf dieser Seite, bis zum 17.03.2019


Achtung: Durch das Ausfüllen und Absenden des unten stehenden Formulars entsteht kein Anspruch auf Teilnahme am Praxisworkshop der Universität Leipzig.

Zeitnah nach Ablauf der Anmeldefrist werdet ihr per E-Mail von uns erfahren, wie es weiter gehen wird und ob ihr einen der freien Plätze bekommen habt.

Bei Minderjährigen benötigen wir zusätzlich eine Einverständniserklärung der Eltern. Das dafür notwendige Formular wird unserer Teilnahmebestätigung beiliegen.

Während des Praxisworkshops besteht ein Unfallversicherungsschutz für Studierende der Universität Leipzig.