Newsletter bestellen

Bitte abonnieren Sie unseren Newsletter.
So erhalten Sie regelmäßig eine Mail mit wichtigen & neuen Infos:

News & Aktuelles

01.März 2017

Nachrichten

Dr. Roberto Mann

Neuigkeiten aus der Welt der Fremdsprachen

Wussten Sie schon, dass man seine Muttersprache, selbst wenn man sie als Baby nur gehört, aber se...

Weiterlesen

27.Februar 2017

Nachrichten aus dem Spracheninstitut

Dr. Roberto Mann

Neue Kursleiterinnen und neuer Intensivkurs

Im März 2017 verlässt Herr M. Boeckmann leider das Spracheninstitut. Er war ein sehr engagierter ...

Weiterlesen

27.Februar 2017

Kurse im Sommersemester 2017

Dr. Roberto Mann

Das Angebot des Spracheninstitut

An dieser Stelle können Sie unser Kursangebot für das Sommersemester 2017 einsehen. Hier können S...

Weiterlesen

07.Dezember 2016

Nachrichten

Dr. Roberto Mann

Neuigkeiten aus der Welt der Fremdsprachen

Pisa-Studien und andere Untersuchungen zum Bildungsstand hierzulande sind in aller Munde. Da ist ...

Weiterlesen

01.März 2017

Nachrichten

Dr. Roberto Mann

Neuigkeiten aus der Welt der Fremdsprachen

Wussten Sie schon, dass man seine Muttersprache, selbst wenn man sie als Baby nur gehört, aber selbst nie gesprochen hat, nie wieder vergisst? Wissenschaftler von der Hanyang University in Seoul haben das in einer Studie am Beispiel des Koreanischen nachgewiesen. Näheres dazu finden Sie in diesem Artikel der Welt vom 20.01.2017

Die orientalischen Sprachen erfreuen sich an unserem Institut seit einigen Semestern sehr großer Beliebtheit. Dass dies nicht nur bei uns so ist, sondern auch zum Beispiel in Bayern, zeigt dieser Artikel in der Augsburger Allgemeinen vom 31.01.2017. Dabei erfährt man auch noch einiges Interessante zum Erlernen des Arabischen.

Sprichwörter gehören zu den großen Schwierigkeiten beim Übersetzen. Gerade hier kann man in den seltensten Fällen 1 zu 1 übersetzen. In diesem Beitrag werden einige Beispiele aus verschiedenen Sprachen aufgegriffen und die wörtlichen Übersetzungen der Sprichwörter anhand von Grafiken illustriert.

Das Erlernen von Fremdsprachen soll ja nicht nur Hobby sein, sondern die Lernenden auch in Beruf und Alltag weiterbringen. Welche Fremdsprachen (außer natürlich Englisch) sind denn so auf dem deutschen Arbeitsmarkt gefragt? Dieser Artikel klärt darüber auf.

Tagungen und Weiterbildungsveranstaltungen:

  • Vom 19.04. bis 21.04.2017 findet in Barcelona eine internationale Konferenz zum Thema "Tasked-based Language Teaching" statt.  Weitere Informationen dazu finden Sie hier.
  • Der Deutsche Romanistentag findet in diesem Jahr (08.10. bis 12.10.) erstmals in der Schweiz (an der Universität Zürich) statt. Informationen zur Anmeldung und zum Programm finden Sie an dieser Stelle.

27.Februar 2017

Nachrichten aus dem Spracheninstitut

Dr. Roberto Mann

Neue Kursleiterinnen und neuer Intensivkurs

Im März 2017 verlässt Herr M. Boeckmann leider das Spracheninstitut. Er war ein sehr engagierter und beliebter Kursleiter bei uns. Herr Boeckmann unterrichtete Studenten- und Firmenkurse auf unterschiedlichen Niveaustufen sowie Spezialkurse (Academic English und English Out loud). Wir danken ihm an dieser Stelle und wünschen ihm für seine neue berufliche Laufbahn alles Gute.

Mit dem kommenden Semester haben wir aber auch einige neue Kursleiter, die wir an dieser Stelle begrüßen möchten: Frau P. Camara kommt aus Frankreich. Sie studierte Germanistik in Paris und Leipzig und wird ab April die ersten Kurse Französisch bei uns unterrichten. Frau P. Nogueira kommt aus Portugal, lebt und arbeitet aber schon einige Jahre in Deutschland. Sie studierte Lusitanistik und Hispanistik in Leipzig und wird im kommenden Semester für uns europäisches Portugiesisch unterrichten. Ebenfalls neu bei uns ist Frau H. Chalaby, die als Muttersprachlerin Kurse Arabisch geben wird.  

Das Spracheninstitut organisiert in Zusammenarbeit mit dem Institut für Indologie und Zentralasienwissenschaften für August 2017 eine Summer School "Spoken Sanskrit" in Leipzig. Dazu erwarten wir Teilnehmer aus der ganzen Welt. Weitere Informationen zu dieser Summer School finden Sie an dieser Stelle

Seit dem Herbst 2016 gibt es eine neue Kursform am Spracheninstitut: "Kurse on demand". Hier können Sie sich auch außerhalb der normalen Unterrichtsperioden (Semester oder vorlesungsfreie Zeit) über ein entsprechendes Formular einen Kurs wünschen. Wir prüfen dann die Realisierbarkeit und schreiben den Kurs aus. Nach der Ausschreibung erhalten alle Interessenten von uns ein Angebot zur Durchführung des Kurses. Weitere Informationen zu diesen Kursen finden Sie an dieser Stelle.

Im September 2017 wird es auch wieder einen Intensivkurs Spanisch in Granada geben, den wir zusammen mit dem Sprachenzentrum der Universität Leipzig organisieren und durchführen. Dieser Kurs erfreut sich schon seit 2009 großer Beliebtheit unter Studenten. Informationen zu diesem Kurs finden Sie hier auf unserer Homepage.

27.Februar 2017

Kurse im Sommersemester 2017

Dr. Roberto Mann

Das Angebot des Spracheninstitut

An dieser Stelle können Sie unser Kursangebot für das Sommersemester 2017 einsehen. Hier können Sie sich auch für die Kurse, die Sie interessieren, anmelden. Die Online-Anmeldung wird am 06.03. freigeschaltet.

Für das kommende Semester haben wir 143 Kurse für 29 Sprachen geplant. Für Englisch, Französisch, Spanisch, Portugiesisch und Italienisch bieten wir Kurse für viele Niveaustufen, Vorbereitungskurse auf internationale Sprachdiplome, Auffrischungs- und Konversationskurse an.

Im Bereich der skandinavischen Sprachen bieten wir Sprachkurse Schwedisch, Dänisch, Norwegisch und Finnisch an. Leider haben wir noch keine Lehrkraft für Isländisch finden können, so dass die Sprache der Wikinger noch ein Semester ruht. Selbstverständlich wird es auch wieder Kurse Niederländisch auf den Niveaustufen A 1 und A 2 geben. 

Im Bereich der osteuropäischen Sprachen wird es Kurse für Russisch, Tschechisch und Ungarisch geben. Auch Neugriechisch ist wieder im Programm.

Da die Nachfrage nach orientalischen Sprachen nach wie vor sehr hoch ist, haben wir entsprechend viele Kurse für Arabisch, Persisch, Türkisch und Indonesisch geplant. Wir freuen uns sehr, dass wir im kommenden Semester auch wieder Hebräisch im Programm haben werden. Der Sprachkurs Indonesisch ist wieder kostenlos, da er durch die indonesische Botschaft gesponsert wird. Vielen Dank dafür!

Für Freunde der ost- und südostasiatischen Sprachen bieten wir Kurse für Japanisch, Chinesisch, Koreanisch, Thailändisch und Vietnamesisch an. Neben den genannten Sprachen werden auch wieder Kurse für Afrikaans, Quechua und Hindi angeboten.

Das Interesse an Gebärdensprache ist ebenfalls sehr groß. Wir sind sehr froh, dass wir auch im kommenden Semester wieder Gebärdensprache (Teil 1 bis Teil 4) für Studenten und Mitarbeiter der Uni Leipzig kostenlos anbieten können, da diese Kurse durch die Universität Leipzig finanziert werden. Ein großes Dankeschön an die Uni dafür.

07.Dezember 2016

Nachrichten

Dr. Roberto Mann

Neuigkeiten aus der Welt der Fremdsprachen

Pisa-Studien und andere Untersuchungen zum Bildungsstand hierzulande sind in aller Munde. Da ist diese Nachricht aus der "Zeit" vom 30.10.2016 vielleicht ganz erfreulich: Da Englisch eine immer größere Rolle in unserem Alltag spielt und auch dank verbesserter pädagogischer Methoden im Unterricht haben sich die Englischkenntnisse in unserem Land in den letzten Jahren immer mehr verbessert.  

Kurios, aber wahr: In den USA fällt ein Teenager nach einem Unfall beim Fußball in ein Koma. Nach dem Erwachen spricht er plötzlich fließend Spanisch, obwohl er die Sprache nie gelernt hat. So zumindest steht es in einem Artikel der "Welt" vom 25.10.2016. Doch Vorsicht! Eine Nachahmung ist nicht empfehlenswert, denn erstens kann man sich bei dieser Methode die Zielsprache nicht auswählen und zweitens verflüchtigen sich die neuen Sprachkenntnisse meist nach einer Woche wieder.

Es soll ja viele Leute geben, die gern auch mal auf den Übersetzerdienst von Google zurückgreifen. Das ist nicht ganz unproblematisch, wie dieser Artikel aus der Zeit vom 30.10.2016 am Beispiel Englisch - Chinesisch zeigt.

Nutzen Sie auch Podcasts zum Fremdsprachen-Lernen? Dann ist diese Übersicht über die 60 besten Podcasts vielleicht für Sie ganz hilfreich.

Zum Schluss hier noch einige Hinweise auf Veranstaltungen in den kommenden Monaten:

  • Am 23. und 24.03.2017 findet an der Université Sorbonne Nouvelle - Paris 3 ein internationales Kolloquium unter der Überschrift "L'Apprentissage des langues et cultures en tandem dans l'enseignement supérieur" statt. Weitere Infos (auch zur Anmeldung) gibt es an dieser Stelle.
  • Zeitgleich dazu findet an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald eine wissenschaftliche Tagung unter dem Motto "Fremdsprachenlernen im Tandem in der tertiären Bildung: Forschung, Implementierung und Qualitätssicherung" statt. Informationen  dazu gibt es auf dieser Seite.
  • Vom 29.03. bis 02.04.2017 findet schließlich der Deutsche Hispanistentag an der Ludwig-Maximilians-Universität München statt. Und an dieser Stelle finden Sie weitere Informationen dazu.