GET.STARTED - Studie

Hintergrund und Untersuchungsziele

Depressive Störungen zählen zu den häufigsten psychischen Erkrankungen. Trotz guter Behandlungsmöglichkeiten, erhält nur ein Teil der Betroffenen ausreichend Hilfe. Lange Wartezeiten, örtliche und zeitliche Einschränkungen, aber auch die Stigmatisierung des Themas in der Öffentlichkeit sind Gründe hierfür. Online-Programme stellen eine gute Möglichkeit dar, solche Hürden zu überwinden und Wartezeiten zu überbrücken. Durch innovative Herangehensweisen und moderne Werkzeuge können sie eine sinnvolle Ergänzung zur notwendigen medizinischen und psychotherapeutischen Behandlung sein.

In der GET.STARTED-Studie möchten wir die Akzeptanz und die Wirksamkeit von verhaltenstherapeutisch orientierten, internetbasierten Angeboten untersuchen. Uns interessiert, wie gut solche Programme von Menschen mit einer leichten oder mittelgradigen Depression angenommen werden, und, ob depressive Symptome mithilfe solcher Programme kurz- und mittelfristig verringert werden können. Untersucht werden unsere Fragestellungen mithilfe des „IFightDepression“-Programms, das im Rahmen eines EU-Projektes entwickelt wurde sowie eines von uns zur Verfügung gestellten Entspannungstrainings.

Beschreibung der Studieninhalte

Per Zufall werden alle Studienteilnehmer einer der beiden Untersuchungsbedingungen (Online-Selbstmanagement-Programm oder Online-Entspannungstraining) zugelost, die sie dann über einen Zeitraum von 6 Wochen durchführen werden.

Die Teilnehmer des Online-Programms „IFightDepression“ führen pro Woche einen Workshop zu den folgenden Themen durch: „Denken, Fühlen und Handeln“, „Schlaf und Depression“, „Dinge, die Ihnen Spaß machen, planen und unternehmen“, „Dinge erledigen“, „Negative Gedanken erkennen“ und „Negative Gedanken verändern“. Zu jedem Workshop werden anschaulich Informationen vermittelt und Übungen bereitgestellt, die im Alltag ausprobiert werden.

Die Teilnehmer des Entspannungstrainings erlernen ebenfalls im Selbstmanagement daheim die progressive Muskelrelaxation. Dafür erhalten Sie wöchentlich Materialien mit neuen Informationen. Für die Durchführung des Entspannungsverfahrens erhalten Sie von uns Audiodateien, mit deren Hilfe sie das Training ganz bequem zuhause durchführen können.

Wie sich die beiden Selbstmanagement-Trainings auf die Stimmung auswirken, wird über regelmäßig stattfindende Telefoninterviews und über Online-Fragebögen (vor, während und nach dem Programm) festgehalten. Um zu untersuchen, ob Veränderungen auch mittelfristig stabil sind, führen wir diese Erhebungen zusätzlich drei, sechs und zwölf Monate nach Beendigung des Programms durch.

Studieneinschluss und Studiendauer

Bevor die eigentliche Untersuchung begonnen wird, führen wir mit allen interessierten Teilnehmern eine ausführliche Voruntersuchung durch, um zu prüfen, ob die Voraussetzungen für eine Studienteilnahme gegeben sind. Zur Voruntersuchung gehören ein ausführliches Aufklärungsgespräch sowie ein diagnostisches Interview. (Bitte haben Sie Verständnis dafür, falls wir Sie nicht in die Studien einschließen können. Dies geschieht in den meisten Fällen zu Ihrem Schutz, da es in manchen Fällen wichtig ist, dass eine Behandlung durch Fachärzte oder Therapeuten erfolgt, besonders wenn die Depression ein hohes Ausmaß hat. Eine solche Behandlung kann aber im Rahmen der Studie nicht angeboten werden.) Der Hauptteil der Studie (inklusive Voruntersuchung) erstreckt sich über einen Zeitraum von ungefähr acht Wochen, die Dauer der gesamten Studie (Nachbefragungen) über ein Jahr.

Anmeldung

Wenn Sie prüfen möchten, ob die GET.STARTED-Studie für Sie geeignet ist, können Sie das tun, indem Sie einen kurzen Fragebogen ausfüllen. Im Anschluss erfahren Sie, ob Sie an der GET.STARTED-Studie teilnehmen können. Wenn dies der Fall ist, werden Sie an ein Kontaktformular weitergeleitet. Hier können Sie angeben, wie wir Sie erreichen können. Ein Mitarbeiter/Mitarbeiterin des Forschungsteams wird dann zeitnah mit Ihnen in Kontakt treten.

Teilnehmen

Zurück zur Startseite

© Stiftung Deutsche Depressionshilfe 2016