Category Archives: Ignoranzargument

Ignoranzargument

Diese Art des logischen Fehlschlusses arbeitet mit einer Beweislastumkehr. Etwas muss stimmen oder wahr sein, weil das Gegenteil nicht bewiesen wurde (oder nicht bewiesen werden kann). Eine Behauptung ist also wahr, wenn keine Gegenbeweise vorliegen. Etwas muss sein, weil das Gegenteil nicht beweisbar ist. Der Weltfußballverband ist von Korruption durchzogen, weil die FIFA ihre Unschuld […]