Category Archives: Literaturverwaltung

Verschlagwortung

Wer mit Literaturdatenbanken warm geworden sein sollte, wird schnell eine (Über-)Fülle an Beiträgen und Quellen sammeln. Jenseits sinnvoller und nötiger Einschränkungen (zur Vermeidung eines Sammelwahns) können gut gewählte Schlagworte für Ordnung sorgen. Sie haben mindestens drei sinnvolle Effekte: Wiederfinden einzelner Texte Zuordnung zu Kapiteln und Abschnitten Gewichtung der Texte (von sehr zentral für die eigene […]

Literaturverwaltung

1. Warum Literaturverwaltung? Wissenschaftlich zu arbeiten heißt, präzise zu arbeiten – das schließt die Verwendung von Quellen und Literatur ein. Je nach Fachbereich und Umfang wird die verwendete Literatur schnell unübersichtlich. Bei kurzen Hausarbeiten bis max. 10 Seiten mag die händische Verarbeitung der verwendeten Texte überschaubar bleiben. Mit zunehmender Text- und Literaturlistenlänge steigt die Fehleranfälligkeit […]