Forschungsbericht 2003 - Publikationen

 

Ostasiatisches Institut

Institute for East Asian Studies


Publikationen


Bücher


Moritz, R.
Konfuzius. Gespräche, Stuttgart: Reclam 2003 (Neuauflage)


Moritz, R.
Das Große Lernen (Daxue), (Herausgabe, Übersetzung und Kommentierung eines konfuzianischen Klassikers), (unter Mitarbeit von Studenten eines sinologischen Forschungsseminars: D. Altner, T. Aurich, C. Schneider, C. Seidel und T. Tabery), Stuttgart: Reclam 2003


Jansen, Th.
China-Literatur in der Universitätsbibliothek Leipzig 1500-1939, 2 Bände, Leipzig: Leipziger Universitätsverlag 2003, Beiträge in Sammelwerken


Moritz, R.
Rujia yu xiandaixing zhi duoyuanxing (Der Konfuzianismus und die Pluralität der Moderne), in: Xiandai rujia yu dongya wenming: wenti yu zhanwang (Moderner Konfuzianismus und ostasiatische Zivilisation: Probleme und Perspektiven), Academia Sinica Taipeh 2003


Richter, Steffi
zusammen mit Wolfgang Höpken (Hg.) 'Vergangenheit im Gesellschaftskonflikt. Ein Historikerstreit in Japan'. Köln/Weimar: Böhlau-Verlag.


Kobayashi, T.
Nishida Kitarô no Yûutsu (Nishida Kitarôs Melancholie). Tôkyô: Iwanami-shoten, 2003.


Beiträge in Sammelwerken


Richter, Steffi
Zurichtung von Vergangenheit als Schmerzlinderung in der Gegenwart. In: Steffi Richter und Wolfgang Höpken (Hg.) 'Vergangenheit im Gesellschaftskonflikt. Ein Historikerstreit in Japan'. Köln/Weimar: Böhlau-Verlag, S. 1-26, 2003.


Richter, Steffi
Die Schulbücher des Vereins Tsukuru kai: Kontexte, Probleme, Implikationen. In: Andrew Horvath and Gebhard Hielscher (ed.) Sharing the Burden of the Past: Legacies of War in Europe, America, and Asia, 2003. Tôkyô: The Asia Foundation and Friedrich-Ebert-Stiftung, engl./german S. 84-99 (jap. S. 62-68), 2003.


Richter, Steffi
Geschichtsschulbücher als Medium neonationalistischer Identitäts-konstruktion: Der Fall 'Tsukuru-kai'. In: Iwo Amelung et al.: Selbstbehauptungsdiskurse in Asien: China - Japan - Korea. München: iudicium, S. 87-108, 2003.


Richter, Steffi
Übersetzung: Sakamoto Takao: Wie sollten Geschichtsschulbücher geschrieben werden? In: 'Vergangenheit im Gesellschaftskonflikt. Ein Historikerstreit in Japan'. Köln/Weimar: Böhlau-Verlag, S. 151-166, 2003.


Richter, Steffi
Übersetzung: Satô Manabu/Narita Ryûichi/Maruhama Akira/Yu Kon-Cha: Wie Geschichtsschulbücher sein sollten. In: ebenda, S. 167-190, 2003.


Schad-Seifert, A.
Constructing National Identities: Asia, Japan and Europe in Fukuzawa Yukichi's Theory of Civilization. In: Dick Stegewerns (ed.) Nationalism and Internationalism in Imperial Japan - Autonomy, Asian Brotherhood, or World Citizenship? Richmond: Curzon, S. 45-67, 2003.


Beiträge in Zeitschriften


Kobayashi, T.
Dokusho-nichiroku (Tagebuch der Lektüre) 1-3. In: Shukan-Dokushojin, Nr. 4.4., 11.4., 18.4. 2003.


Kobayashi, T.
Nihonshisô wa kokkyô wo koerareruka (Ob die japanische Philosophie ihre nationale Grenze überschreiten kann), mit Kojin Karatani. In: Shukan-Dokushojin, Nr. 4. 7. 2003.


Kobayashi, T.
Nishida Kitarô to Hiromatsu Wataru no kattô (Konflikte von Nishida Kitarô und Hiromatsu Wataru). In: Risen. Nr. 73, S. 48-59, Sommer 2003.


Kobayashi, T.
Sensô to merankorî (Krieg und Melancholie). In: Jôkyô, S. 30-43, Nr. 2003-8/9.


Kobayashi, T.
'The Character of 'Have' in the Melancholic Time' In: Psychiatria et Neurologia Japonica, vol. 105, Nr. 6, S. 744-748, 2003.


Beiträge in Broschüren


Kobayashi, T.
Der Andere als Krankheit, Natsume Soseki Gesamtwerke 17, mon. Prospekt, Iwanami- shoten, Tôkyô, S. 1-4, 2003.