Homepage > Forschungsbericht > Abteilung > Forschungsprojekte UNIVERSITÄT LEIPZIG

 Forschungsprojekte
 Research Projects
 

Selbständige Abteilung für Neuropathologie
Department of Neuropathology

  • Forschungsthema
    • Autokrine Regulation der Tumorzellanaplasie bei höhergradigen Gliomen

  • Bearbeiter
    • Prof. Dr. R. Schober, Dr. H. Nenning

  • Kurzbeschreibung
    • Prognostische Aussagen über das zu erwartende biologische Verhalten gliogener Tumoren, die über das allgemein praktizierte WHO-Grading hinausgehen, sind schwierig. In dieser Studie wurden an einer außergewöhnlich großen Anzahl von Rezidivgliomen verschiedene für die Tumoranaplasie relevante Parameter bestimmt und mit den WHO-Graden korreliert. Erfaßt wurden: Die proliferative Aktivität (immunhistochemisch), DNA-Parameter (2c-DI, 5c-ER, DNA grade of malignancy - zytophotometrisch) und die Expression des epidermalen Wachstumsfaktor-Rezeptors (EGFR) - mittels differentieller PCR.

  • Weiterführung
    • ja

  • Finanzierung
    • Drittmittel (Teilprojekt des Graduiertenkollegs „Intercell: Neurowissenschaften in Leipzig")

zurueckSuchen/SitemapHomepagezum Seitenanfang Forschungsbericht 1999