Schwerpunkte Forschung und Lehre    
  Grammatikographie   Digital Humanities:
  Varietätenlinguistik   Korpuslinguistik
  Soziolinguistik:   Culture & Technology
  Genderlinguistik   Texttechnologie
 

Norm - Normierung

  Sprachwissenschaft:
 

Medienrevolutionen

  Geschichte
 

Mehrsprachigkeit / Identität

 

Romanistische

 

Frankophonie / Italophonie

  Systemlinguistik:
  Methodik:  

System - Norm - Rede

  Theorie & Empirie /
  Romanisches Verb
  Struktur & Form / Schreiben   Wiederholte Rede
   
Sprachen Französisch, Italienisch, Portugiesisch (rezeptiv), Spanisch
   
Nota bene Abschlussarbeiten (MA und LA) werden von mir nur betreut, wenn a) bei mir zumindest eine wissenschaftliche Arbeit erfolgreich absolviert wurde, b) das Thema aus einem der oben genannten Bereiche stammt, c) das Thema so frühzeitig mit mir abgesprochen wird, dass vor der Anmeldung der Arbeit eine Forschungsfrage entwickelt, ein Konzept und eine vorläufige Bibliographie eingereicht werden können.
   
Sprechzeiten eine Anmeldung ist erforderlich. Einschreibelisten hängen an meiner Tür (2.312)
Vorlesungszeit

16.10.2019 16:30-17.30 1.316; 28.10.2019 19:00-20:00 2.312; 11.11.2019 19:00-20:00 2.312

vorlesungsfreie Zeit  
         
Adresse Beethovenstr. 15 D-04107 Leipzig Haus 2 Etage 3 Raum 12  
         
Mitarbeiter_innen SHK Praktikant (Digital Opportunity Traineeship) WHK (BA) Geschäftsführung ESU (Wiss. Mitarbeiterin)
  Aramis Concepción Durán (Projekt) Fabrizio Mollicone Ulrike Fußbahn (Québec) Marie Annisius (Informatik)
  Lena Habermann (Projekt)      
      09.10.2019 13:56