Die Leipziger Buchwissenschaft auf der Leipziger Buchmesse 2016

In einer Woche öffnet die diesjährige Leipziger Buchmesse ihre Pforten!

Die Buchwissenschaft der Uni Leipzig hat ein umfangreiches Programm aus Ausstellungen, Lesungen und Präsentationen sowohl auf dem Messegelände als auch in der Stadt und sogar am Flughafen Leipzig/Halle zusammengestellt.

Es gibt viel zu entdecken: In der gesamten Leipziger Innenstadt findet die Ausstellung zu den schönen Buchumschlägen der DDR statt. Unser Blog-Projekt Leipzig lauscht ist das Flagship am offiziellen Stand der Universität Leipzig. Außerdem bietet die Redaktion von Leipzig lauscht einen Workshop im Rahmen des Karrieretags Buch und Medien am 18. März an. Das Messeteam der Leipziger Buchwissenschaft findet man durchgängig u.a. mit dem Alumnitreffen am Stand Studium rund ums Buch. Das Bibliotop in der Hainstraße 11 beherbergt verschiedene Abendveranstaltungen des Lesefests „Leipzig liest“. Und im Bibliotop geht es am kommenden Mittwoch, den 16. März, auch mit unserem Messe-Empfang um 16 Uhr los. Fröhliche Messe!