Call for Poster-Jahrestagung der Internationalen Buchwissenschaftlichen Gesellschaft (IBG)

Liebe NachwuchswissenschaftlerInnen,

die Jahrestagung der Internationalen Buchwissenschaftlichen
Gesellschaft (IBG), die vom 20. bis 22. September im Literaturhaus
München stattfindet, versammelt Vertreter aus Wissenschaft,
pädagogischer und unternehmerischer Praxis, der Kulturpolitik und
nicht zuletzt Leser zum fachlichen Austausch und offenen Diskurs über
Szenarien, Umbrüche und Visionen der Kulturtechnik Lesen.

Der Call for Poster eröffnet NachwuchswissenschaftlerInnen (Prä- und
Post Doc) die Gelegenheit, ihre Gedanken zur Zukunft des Lesens zu
präsentieren und mit den Referenten und Teilnehmern ins Gespräch zu
kommen. Gesucht werden interdisziplinäre und theoretisch fundierte
Beiträge, die zukünftige Funktionen, Praktiken und den Stellenwert der
Kulturtechnik Lesen im Kontext der Digitalisierung beschreiben,
Visionen für den Prozess des Lesen(lernen)s in einem
medienkonvergenten Umfeld skizzieren oder Szenarien für die Rolle des
Lesers im Buchmarkt 2050 entwickeln.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer.