Call for Papers: Englische Literatur im Taschenformat

Es gibt Neues zum »Baron der englischen Bücher«: Auf die Veröffentlichung der Historie des Leipziger Verlags Bernhard Tauchnitz (1837-1973) von Melanie Mienert, Thomas Keiderling, Stefan Welz und Dietmar Böhnke folgt eine Konferenz. Unter dem Titel »Englische Literatur im Taschenformat: Die Tauchnitz Edition und andere Paperback-Reihen« werden die AutorInnen zu OrganisatorInnen und laden am 27. und 28. November an die Universität Leipzig ein.

Vorschläge für Beiträge können noch bis zum 15. März 2020 eingereicht werden. Weitere Informationen bietet das angefügte PDF.