Ausstellung „Jüdisches Allerlei“ noch einmal zu sehen!

Pünktlich zur Jüdischen Woche in Leipzig wird vom 28.06. bis 05.07. noch einmal die Ausstellung „Jüdisches Allerlei“ in der Commerzbank am Thomaskirchhof zu sehen sein.

Unter anderem gibt es Raubgut-Exponate aus der Unibibliothek und Informationen zu Nobelpreisträger Agnon, Jüdische Literatur in der DDR und die Leipziger Herkunft der wichtigsten hebräischen Druckschrift zu sehen.

Wer sich also ein wenig jüdische Buchgeschichte vor Augen führen will und die Ausstellung während der Buchmesse im Schauspiel Leipzig verpasst hat, sollte sich das auf keinen Fall entgehen lassen!