Reclam-Konferenz

Eine einzigartige Bibliothek der Weltliteratur

Konferenz: Reclams Universal-Bibliothek (RUB) im Leipziger Reclam-Verlag 1945–1990

25.–26. Oktober 2012, Haus des Buches (Gerichtsweg 28, 04103 Leipzig) und Sächsische Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig (Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig)

Haus des Buches
24.10.2012

19.30 Uhr
Bücher, Mythen und Verlage
Wiedergefunden: Mein Wort – ein weißer Vogel.
Junge deutsche Lyrik
Michael Hametner im Gespräch mit Reiner Kunze, Hubert Witt und Ingrid Sonntag
Gespräch und Lesung

Haus des Buches
25.10.2012

10.00 Uhr
Begrüßung
Prof. Dr. Siegfried Lokatis, Fachbereich Buchwissenschaft an der Universität Leipzig
Gundula Sell, Sächsisches Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst
Prof. Dr. Pirmin Stekeler-Weithofer, Präsident der Sächsischen Akademie der Wissenschaften
Prof. Wilfried Krätzschmar, Vizepräsident der Sächsischen Akademie der Künste

11.00–13.00 Uhr
I. Deutsche Literatur auf getrennten Wegen
1. Prof. Dr. Wolfgang Emmerich: Deutsche Lyrik auf getrennten Wegen



2. Prof. Dr. Gerrit-Jan Berendse: Wolf im Schafspelz. Über Akte Endler
3. Dr. Matthias Braun: Erwin Strittmatters Bücher bei Reclam




Panel:
Dr. Thorsten Ahrend: Dr. Matthias Braun, Prof. Dr. Wolfgang Emmerich, Prof. Dr. Gerrit-Jan Berendse, Dr. Peter Geist, Eyk Henze und Klaus Pankow

13.00–13.45 Uhr: Mittagspause

13.45–16.00 Uhr
II. Literatur aus der Alten und der Neuen Welt
1. Fritz Mierau: Russen in der RUB




2. Dr. Helga Bergmann: Frankreich und Spanien in der RUB und Dr. Jens Kirsten: Lateinamerika in der RUB



Panel:
Dr. Christoph Links: Dr. Helga Bergmann, Dr. Jens Kirsten, Leonhard Kossuth, Dr. Carlos Marroquin und Fritz Mierau

3. Prof. Dr. Bala Venkat Mani: Indien in der RUB



Panel:
Prof. Dr. Eli Franco: Dr. Margot Gatzlaff, Prof. Dr. Bala Venkat Mani und Horst Möller

16.00–17.30 Uhr: Ortswechsel!
Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig

III. Philosophie im Kalten Krieg
19.00–20.00 Uhr
1. Prof. Dr. Steffen Dietzsch: Als Herausgeber bei Reclam in Leipzig – im „Freihafen der Philosophie“


Haus des Buches
26.10.2012

10.00–11.00 Uhr
Philosophie im Kalten Krieg
Prof. Wilhelm G. Jacobs: Deutscher Idealismus auf "beiden Seiten"

Panel: Bert Sander (angefr.): Prof. Dr. Steffen Dietzsch, Prof. Dr. Wilhelm G. Jacobs

 

11.00–12.30 Uhr
IV. Personalia

Carmen Laux:
Über Ernst Reclam, Hermann Obluda, Hildegard Böttcher, Fritz Lessig, Gerhard Keil und Kurt Bessiger
Ingrid Sonntag:
Über Hans Marquardt

Hubert Witt: Über Jürgen Teller



Panel:
Prof. Dr. Siegfried Lokatis: Carmen Laux, Prof. Dr. Klaus G. Saur, Ingrid Sonntag und Hubert Witt

12.30–13.30 Uhr: Mittagspause und Ortswechsel!
Sächsische Akademie der Wissenschaften zu Leipzig, Karl-Tauchnitz-Straße 1, 04107 Leipzig 13.30–15.30 Uhr
V. Der Kreis um Eberhardt Klemm und Uwe Johnson




Prof. Dr. Manfred Bierwisch: Eberhardt Klemm und sein Kreis                                               
Prof. Dr. Frank Schneider: Prof. Dr. Detlef Altenburg, Prof. Dr. Manfred Bierwisch, Barbara Fleischhauer und Steffen Schleiermacher

 

Das Programm gibt es auch als PDF zum Download.