6 – Der Struwwelpeter

Wer kennt ihn nicht – Heinrich Hoffmanns Struwwelpeter von 1844? Doch es gibt noch einen anderen – Steinmüllers Struwwelpeter von 1972 – mehrere offensiv politische Geschichten, die sich mit ihren Figuren beim Kinderbuch-Klassiker bedienen. Den hier porträtierten Struwwelpeter kann man wegen der Zensur leider nicht mit Sicherheit identifizieren, doch es besteht eine gewisse Ähnlichkeit zu Karl Marx – dessen Werke Pflichtlektüre in der DDR waren. Dieser Struwwelpeter wird wegen seiner langen Haare als bourgeoiser Kopf verhöhnt. Stellt er also einen West-Sozialisten dar?