5 – Besuch vom Saturn

Es sind Invasionen von verschiedensten Planeten auf die Erde bekannt, doch noch keine vom Saturn. Die Saturnier wollen nicht die letzte Spezies sein, die auf der Erde einfällt und planen deswegen deren Invasion. Saturnier sind höchst intelligent und beobachten die Erde vor ihrem Abflug. Dabei fällt ihnen etwas Unerwartetes auf: Sie sehen eine Erde voll von Robotern, voll von Autos, Energieproduktionsanlagen, Fernsehern und anderen Maschinen. Deshalb kommen die Saturn-Bewohner zu dem Schluss, dass auf der Erde eine Roboter-Zivilisation herrscht und die Menschen lediglich deren Schmarotzer sind. Nach einigen Auseinandersetzungen, ob Menschen über Intelligenz verfügen, beschließen die Saturnier, die Invasion zu starten.

Energieproduktion auf dem Saturn, illustriert von M.C. Escher