24 – Bücher müssen schwer sein, weil die ganze Welt in ihnen steckt.

buchprojekt_9-kopie


Es tut gut, an fremden Orten seine Bücher dabeizuhaben.

Cornelia Funke


s_118-kopie


Worte bedeuten Macht. Mit ihnen kann man vielleicht nicht alles erreichen, aber ohne sie ist alles nichts. Sie sind wie das Lampenöl, das die Flamme der zwischenmenschlichen Beziehungen nährt. Wenn es ausgeht, brennt der Docht zwar noch für kurze Zeit weiter, aber dann nimmt die Leuchtkraft schnell ab, bis das Licht schließlich ganz erlischt.

Ralf Isau


s_58-kopie


Manche Bücher müssen gekostet werden, manche verschlingt man, und nur einige wenige kaut man und verdaut sie ganz.

Cornelia Funke


s_155-kopie


Ein Leser durchlebt tausend Leben, ehe er stirbt. […] Der Mann, der nie liest, lebt nur sein eigenes.

George R.R. Martin


FROHE WEIHNACHTEN!