ErstiSpezial | MIND THE GAP?! – GENDERGERECHTE SPRACHE IM STUDIUM

Datum/Zeit
Date(s) - 20/10/2020
11:15 - 12:15

Veranstaltungsort
Online

Kategorien


Das Thema gendergerechte Sprache wird durchaus kontrovers diskutiert und trifft innerhalb des Wissenschaftsbetriebes mal auf mehr, mal auf weniger Akzeptanz. Unabhängig von der je spezifischen Rezeption des Themas, zeigte bereits die heißgeführte Debatte um die im generischen Femininum verfasste Grundordnung der Universität Leipzig, welche Relevanz das Thema weiterhin hat. Im Kurzworkshop wird u.a. konkreter auf die spezifischen Hintergründe und auf verschiedene Möglichkeiten der Anwendung gendersensibler (Schrift-)Sprache eingegangen.

Angemeldete Studierende bekommen etwa einen Tag vorher einen Link per Mail. Sie können sich im Browser einwählen. Es muss keine Software installiert werden.

Bookings

Die Angebote richten sich an Studierende der Universität Leipzig.

Bitte geben Sie Ihren vollständigen Namen und Ihre Studserv-E-Mailadresse an. Mitarbeiter*innen an der UL und Studierende anderer Unis, die an Kursen teilnehmen wollen, melden sich bitte per Mail bei uns. Bei "Kommentar" geben Sie bitte Ihren Studiengang und das Fachsemester an.
The workshops are intended for Leipzig University students.
Please enter your name (first and last) and Studserv email address. If you are a Leipzig University employee or student from another university, please contact us by email. In the comments section, please provide your degree program and subject semester.

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.