HÖRTRAINING MIT WISSENSCHAFTS-PODCASTS (TEIL 2)

Datum/Zeit
Date(s) - 21/11/2019
15:15 - 16:45

Veranstaltungsort
Seminarraum S 401, Seminargebäude Hauptcampus

Kategorien


Bitte buchen Sie diese Veranstaltung unter Teil 1 am 14. November 2019.

INHALT
Das Hören (und Verstehen) spielt im Studienalltag eine große Rolle. Das gilt besonders für Vorlesungen und Seminare, in denen einzelne wissenschaftliche Themen detailliert erklärt und intensiv diskutiert werden. In diesem Workshop lernen Sie, wie Sie Wissenschafts-Podcasts nutzen können, um Ihr Hörverstehen auf Deutsch gezielt zu trainieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie mit solchen Podcasts außerhalb Ihrer Lehrveranstaltungen individuell lernen und Ihr Deutsch verbessern können, zum Beispiel Ihren Wortschatz zu wissenschaftsbezogenen Themen. Wir üben auch die Anwendung verschiedener Hörstrategien, die den Hörverstehensprozess unterstützen.

ZIELGRUPPE
Internationale Studierende

KOMPETENZZIELE

  • Die Teilnehmenden trainieren anhand authentischer Materialien ihr
    Hörverstehen.
  • Sie lernen verschiedene mediale Angebote für das Hörtraining kennen.
  • Sie können Wortschatz zu wissenschaftlichen Themen sinnvoll ordnen.

DOZENTINNEN
Stefan Rahn & Sophia Röder

Kontakt UniSpracheDeutsch

Beethovenstr. 15 | GWZ
      04107 Leipzig, Raum 1202
0341/97 37 533
unisprachedeutsch@uni-leipzig.de
Donnerstag 11–13 Uhr