Ob erste wissenschaftliche Gehversuche oder ambitionierte Abschlussarbeit: Wir unterstützen die Studierenden der Universität Leipzig dabei, ihre Studienaufgaben zu meistern. Wie diese Unterstützung konkret aussieht, ist verschieden und kommt auf das jeweilige Anliegen der Studierenden an. Wir arbeiten fächerübergreifend und außercurricular. Unsere Angebote sind prinzipiell offen für alle Studierenden der Universität in allen Phasen ihres Studiums.

Unsere Themen sind wissenschaftliches Schreiben, Lesen und Arbeiten sowie methodische, mathematische und mediale Grundkompetenzen. Besonderes Augenmerk liegt zudem auf Englisch als Wissenschaftssprache.


Unsere Formate



Beratungen

Egal, ob kurze Frage oder längerer Gesprächsbedarf: Für individuellere Anliegen stehen wir den Studierenden in unseren Beratungen zur Seite. In einem persönlichen Gespräch nehmen wir uns Zeit und widmen uns dem jeweiligen Arbeitsprojekt bzw. den zu klärenden Fragen. Gemeinsam entwickeln wir realistische und handhabbare Arbeitsstrategien. Wir bieten Beratungen auf Deutsch und Englisch an.

Unsere Beratungsangebote im Einzelnen:




Workshops

Unsere Workshops sind auf die studentischen Bedürfnisse zugeschnitten und bündeln zentrale Anliegen. Während Einführungen einen Überblick und ein stabiles Rüstzeug für den Start bieten, stellen vertiefende Workshops einzelne Aspekte in den Mittelpunkt. Wir bieten Workshops in all unseren Themenfeldern an.

Hier finden Sie unsere aktuellen Workshops




Schreibgruppen und SchreibMarathon

„Gemeinsam statt einsam“ ist das Motto unserer Gruppenangebote im Bereich wissenschaftliches Schreiben. Die Studierenden verbringen gemeinsam Arbeitszeit, kommen bei den individuellen Schreibprojekten voran, können sich austauschen und bei Bedarf zielgenau Input und Unterstützung erhalten.




Portale

Kompakte Antworten auf gängige Fragen des wissenschaftlichen Arbeitens bzw. im Bereich Forschungsmethoden bieten unser Schreib- bzw. unser Methodenportal. Die Themen sind handlich aufbereitet und haben einführenden Charakter. Schaubilder und Video-Tutorials veranschaulichen komplexe Themen, interaktive Übungsaufgaben helfen, das Gelesene unmittelbar anzuwenden.

Hier geht es zum Methodenportal

Hier geht es zum Schreibportal




Offene Matheräume

In den Offenen Matheräumen können Studierende an ihren Matheaufgaben und –skills arbeiten. Bei Bedarf werden sie dabei von TutorInnen unterstützt. Das erleichtert den Übergang von der Schule an die Universität und trägt überdies zur Vernetzung der Studierenden untereinander bei. Die Offenen Matheräume sind an 3 Standorten zu finden.

Hier gibt es Genaueres zu den Offenen Matheräumen.




APPs

Unsere Mathelern-App Teachmatics bietet Matheaufgaben zum regelmäßigen Üben – in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und mit den notwendigen Hinweisen und Erklärungen.

Hier gibt es weitere Informationen zur Mathe-App.

Unsere Studierapp ist Projektmanager für die unterschiedlichen studentischen Schreibprojekte und kompakter Ratgeber in einem. Außerdem können Studierende spaßig und informativ den Campus und die Stadt entdecken.

Alles weitere zur Studierapp gibt es hier.




Campus Rallye und Audio-Walk

Ob neu an der Uni oder schon länger da: Mit unserer Campus Rallye und unserem Audio-Walk lässt sich der Campus auf spannende Weise neu oder wiederentdecken. Walk und Rallye sind in die Studierapp integriert.




Standorte und Kontakt

Wir sind an folgenden Standorten zu finden:

Strohsackpassage | Nikolaistraße 6-10
Leibnizladen | Campus Augustusplatz
Offene Matheräume | Angaben siehe hier.
Sie erreichen uns unter:
E-Mail: .img(at).img Tel.: 0341-9730034

Das Projekt wird gefördert aus Mitteln des Hochschulpakts und läuft zunächst bis Dezember 2023. Es ist zentral beim Prorektorat für Bildung & Internationales angesiedelt.