Mitmachen und gewinnen – beim Forschungsprojekt „Sprache und Studienerfolg“ (SpraStu)

Fan­gen Sie gera­de Ihr Stu­di­um in Leip­zig an und Ihre Mut­ter­spra­che ist nicht Deutsch?

Dann kön­nen Sie an einem span­nen­den For­schungs­pro­jekt teil­neh­men und tol­le Prei­se gewin­nen!

Die Uni­ver­si­tät Leip­zig enga­giert sich beson­ders für ihre inter­na­tio­na­len Stu­die­ren­den und möch­te, dass Ihr Stu­di­um erfolg­reich ist. Dabei ist das Stu­di­um auf Deutsch für Sie sicher eine beson­de­re Her­aus­for­de­rung. Wir vom Pro­jekt „Spra­che und Stu­di­en­erfolg bei Bil­dungs­aus­län­der/-innen“ möch­ten her­aus­fin­den, wo hier Ihre Stär­ken und Schwie­rig­kei­ten lie­gen, und Sie durch Ihr Stu­di­um beglei­ten.

Mit­ma­chen kön­nen alle inter­na­tio­na­len Stu­die­ren­den, die

  • nicht Deutsch als Mut­ter­spra­che haben,
  • im Win­ter­se­mes­ter 2019/20 im 1. Fach­se­mes­ter an der Uni Leip­zig stu­die­ren,
  • in einem Bache­lor- oder Staats­ex­amens­stu­di­en­gang stu­die­ren.

Alle teil­neh­men­den Stu­die­ren­den erhal­ten 80 Euro und ein inter­na­tio­nal aner­kann­tes Sprach­zer­ti­fi­kat. Außer­dem kön­nen Sie vie­le tol­le Prei­se gewin­nen, z. B. ein Wochen­en­de an der Ost­see, ein neu­es Apple iPad, tol­le Bücher, Kon­zert­kar­ten, und vie­les mehr!

Auf unse­rer Web­site oder unse­rer Face­book-Sei­te erhal­ten Sie mehr Infor­ma­tio­nen dazu, wie Sie mit­ma­chen kön­nen, und wel­che Prei­se Sie gewin­nen kön­nen.

Kontakt | Contact

Leitung | Management
Prorektor für Bildung & Internationales
Professor Dr. Thomas Hofsäss

Koordination | Coordination
Dr. Robert Feustel
0341/9730034
academiclab(at)uni-leipzig.de