Schreibberatung

Für eine Ter­min­ver­ein­ba­rung schrei­ben Sie bit­te eine E‑Mail an: .img(at).img


Haben Sie Pro­ble­me mit wis­sen­schaft­li­chem Arbei­ten oder Schrei­ben? Brau­chen Sie Bera­tung zu Haus- oder Abschluss­ar­bei­ten? Das Metho­den- und Schrei­b­la­bor berät.

Die Aus­ein­an­der­set­zung mit wis­sen­schaft­li­chen Tex­ten bestimmt den All­tag Stu­die­ren­der. Frü­her oder spä­ter ste­hen alle vor der Her­aus­for­de­rung, die eige­nen Gedan­ken und Erkennt­nis­se auf Papier zu brin­gen. Dabei soll­ten all­ge­mei­ne und fach­spe­zi­fi­sche Kri­te­ri­en des wis­sen­schaft­li­chen Arbei­tens ein­ge­hal­ten wer­den. Eine ange­mes­se­ne Sti­lis­tik und sau­be­re Ver­wen­dung von Quel­len und Zita­ten hel­fen dabei, den Leser oder die Lese­rin durch den Text zu lot­sen. Nicht sel­ten füh­ren die ers­ten Schreib­ver­su­che zu Frus­tra­ti­ons­mo­men­ten. Eben­falls nicht sel­ten mün­det dies in Pro­kras­ti­na­ti­on (das ewi­ge Auf­schie­ben von Schreib­ar­bei­ten). Damit Schreib­schwie­rig­kei­ten nicht zu Stu­di­en­zwei­feln oder zur Gefahr für die erfolg­rei­che Fort­set­zung des Stu­di­ums wer­den, hilft die Schreib­be­ra­tung der Uni­ver­si­tät Leip­zig.

Ach­tung: Vie­le kon­kre­te Fra­gen las­sen sich durch kur­ze Recher­chen selbst beant­wor­ten. Bei­spiels­wei­se auf unse­rem Schreib­por­tal.

Kontakt | Contact

Nikolaistr. 6–10 | 04109 Leipzig
0341/9730058
academiclab(at)uni-leipzig.de
Donnerstag 10-13 Uhr