Konrad Richter

Curriculum Vitae

Juni 2018

Promotion zum Dr. rer. pol. mit der Dissertation "Quantitative und qualitative Beurteilung steuerlicher Aspekte der Unternehmensfinanzierung unter Berücksichtigung der Eigentümerebene"

Sommersemester 2018

Lehraufträge an der HS Merseburg und der HS Anhalt

August - September 2017

Nebentätigkeit in der Steuerberaterausbildung

Januar 2017

erfolgreiches Ablegen der Steuerberaterprüfung 2016/17

seit Januar 2014

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftliche Steuerlehre am Institut für Unternehmensrechnung, Finanzierung und Besteuerung der Universität Leipzig

Oktober 2011 - Januar 2014

Studium Accounting, Taxation and Finance (M.Sc.) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Oktober 2013 - Dezember 2013

Tätigkeit bei PricewaterhouseCoopers in Helsinki, Finnland

Oktober 2011 - September 2014

Studium Business Law and Economic Law (LL.M.) an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

September 2009 - Mai 2010

Auslandsaufenthalt an der University of Exeter, Großbritannien

Oktober 2007 - Juli 2011

Studium Law in Context - Recht mit seinen internationalen Bezügen zu Technik, Politik und Wirtschaft (LL.B.) an der TU Dresden

April 2009 - August 2014

Stipendiat der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

 

Veröffentlichungen und Vorträge

Veröffentlichungen in referierten Fachzeitschriften

  • Der Freibetrag für Wachstum und Investition als Bestandteil der gemeinsamen (konsolidierten) KSt-Bemessungsgrundlage GK(K)B, in: Der Betrieb Review (DB) 2018; S. 649 - 660; mit Bachmann, C.

  • Steuerwirkung der Fremdfinanzierung: Betriebswirtschaftliche Analyse unter Berücksichtigung des neuen Erbschaftsteuerrechts, zur Veröffentlichung angenommen in: Corporate Finance; mit Bachmann, C., Risse, R. und Schuler, C.

  • The Effects on Investment Incentives of an Allowance for Corporate Equity Tax System: The Belgian Case as an Example, in: Review of Quantitative Finance and Accounting; online publiziert: http://link.springer.com/article/10.1007/s11156-017-0693-2; mit Bachmann, C. und Baumann, M.

  • Einfluss der einseitigen Maßgeblichkeit bei langfristigen Rückstellungen unter Berücksichtigung von Bewertungsdivergenzen, in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis (BFuP) 2016; S. 456 - 473; mit Bachmann, C. und Schuler, C.

  • Langfristige Rückstellungen – Auswirkungen der Diskrepanzen von betriebswirtschaftlichen, handels- und steuerrechtlichen Bewertungen;  in: Betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis (BFuP) 2015; S. 377 - 396; mit Bachmann, C. und Baumann, M.

 

Veröffentlichungen in anderen Fachzeitschriften und Sammelbänden

  • Rückkehr des Protektionismus: Beachtung des Zusammenspiels von Zöllen und Steuern, in: Tax & Legal Excellence (TLE-022-2018) mit Bachmann, C. und Gebhardt, J.

  • Vergleich des AWH-Standards mit dem vereinfachten Ertragswertverfahren für erbschaftsteuerliche Zwecke, in: Der Steuerberater (StB) 2018, S. 183 - 192; mit Bachmann, C. und Wagner, T.

  • Nutzung vorhandener Prozessevaluationen für Zwecke der Tax Compliance, in: Tax & Legal Excellence (TLE-016-2018) mit Bachmann, C. und Gebhardt, J.

  • Unternehmenskauf und stille Lasten: welche betriebswirtschaftlichen Folgen hat die mangelnde Korrespondenz zwischen § 4f und § 5 Abs. 7 EStG?, in: Der Betrieb (DB) 2017, S. 2301 - 2307; mit Bachmann, C. und Risse, R.

  • Anmerkung zur abgestimmten Verfügung der OFD Nordrhein-Westfalen v. 12.5.2016 bzgl. der Behandlung von Genussrechten  Das Ende für den Debt-Mezzanine-Swap?, in: Deutsches Steuerrecht (DStR) 2016, S. 2058 - 2062.

  • Die Auswirkungen der geplanten Reform der Investmentbesteuerung auf das Verhältnis dieser zur Hinzurechnungsbesteuerung nach den §§ 7-14 AStG;  in: Die Unternehmensbesteuerung (Ubg) 2016, S. 9 - 14.

  • Schokoladen-Weihnachtsmann 2.0; in: Steuer und Studium (SteuerStud) 2015; S. 753 - 761; mit Bachmann, C. und Gerstenberg, F.

  • Zweifelsfragen im Zusammenspiel der Hinzurechnungsbesteuerung nach den §§ 7 – 14 AStG mit dem InvStG – zur Auslegung des Begriffs der „ausländischen Gesellschaft" i.S.d. § 7 Abs. 1 AStG; in: Finanz-Rundschau Ertragsteuerrecht (FR) 2015, S. 888 - 891; mit Moser, T.

  • Die Novellierung des InvStG unter besonderer Berücksichtigung des Verhältnisses zum Außensteuergesetz; in: Beiträge zum Transnationalen Wirtschaftsrecht, Heft 133, Halle/S. 2015.

  • Steuern und Ostern; in: Steuer und Studium (SteuerStud) 2015, S. 228 - 235; mit Bachmann, C. und Baumann, M.

  • Kapital-Investitionsgesellschaften im Spannungsfeld zwischen InvStG und Hinzurechnungsbesteuerung - Gibt es Lösungsmöglichkeiten zur Vermeidung einer massiven Überbesteuerung?; in: Der Betrieb (DB) 2015, S. 274 - 277; mit Bachmann, C.

  • Steuern und Weihnachten; in: Steuer und Studium (SteuerStud) 2014, S. 724 - 732; mit Bachmann, C. und Baumann, M.

  • Das Verhältnis des novellierten Investmentsteuerrechts zu den Vorschriften der §§ 7 - 14 AStG - eine Orientierungshilfe; in: Die Unternehmensbesteuerung (Ubg) 2014, S. 694 - 700; mit Moser, T., Bachmann, C. und Kraft, G.

  • Ist die Rechtsprechung von EuGH und BFH zur Unionsrechtswidrigkeit von § 34c Abs. 1 S. 2 EStG auf § 21 Abs. 1 S. 2 ErbStG übertragbar?; in: Finanz-Rundschau Ertragsteuerrecht (FR) 2014, S. 829 - 835; mit Bachmann, C.

  • Ist die pauschale Strafsteuer nach dem Foreign Account Tax Compliance Act bei der Ermittlung der niedrigen Besteuerung i. S. v. § 8 III AStG zu berücksichtigen?; in: Internationales Steuerrecht (IStR) 2014, S. 474 - 480; mit Bachmann, C.

  • Die steuerneutrale Umstrukturierung der Erbengemeinschaft mit Betriebsaufspaltung; in: Der Betrieb (DB) 2014, S. 1282 - 1286; mit Bachmann, C.

  • Auswirkungen der geplanten Erhöhung des Kinderfreibetrags unter Beibehaltung der gegenwärtigen Höhe des Kindergelds; in: Deutsches Steuerrecht (DStR) 2014, S. 1037 - 1040; mit Bachmann, C. und Baumann, M.

  • Genussrechte als Gestaltungsinstrument im Rahmen der Hinzurechnungsbesteuerung nach §§ 7 - 14 AStG; in: Der Betrieb (DB) 2014, S. 85 - 88; mit Kraft, G. und Moser, T.

  • Systeminkonsistenzen bei nachgeschalteten Zwischengesellschaften - offene Fragenkreise der maßgeblichen Beteiligungsquote; in: Internationales Steuerrecht (IStR) 2013, S. 810 - 814; mit Kraft, G. und Moser, T.

 


 Wissenschaftliche Vorträge

  • The Effects on Investment Incentives of an Allowance for Corporate Equity Tax System: The Belgian Case as an Example, 40th EAA Annual Congress 2017 (Valencia, Spanien).