Abschlussarbeiten

Wissenschaftliche Abschlussarbeiten im Bereich der Pädagogischen Psychologie

Haben Sie Interesse daran, Ihre Master- oder Staatsexamensarbeit an der Professur für Psychologie in Schule und Unterricht (Prof. Latzko) oder für Pädagogische Psychologie mit Schwerpunkt Lehren, Lernen und Entwicklung (Prof. Saalbach) zu schreiben? Dann beachten Sie bitte folgende Hinweise:

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in laufenden Forschungsprojekten mit folgenden Schwerpunkten:
  1. Zusammenhang von Sprach- und Emotionsentwicklung (KEeKS)
  2. Entwicklung des Wortschatzes bei Kinder mit und ohne Förderbedarf
  3. Sprachliche Interaktionen zwischen Erwachsenen und Kindern und deren Einfluss auf die Entwicklung des Wortschatzes
  4. Entwicklung emotionaler Selbstregulation und deren Unterstützung
  5. Entwicklung inneren Sprechens
  6. Konzeptuelles Lernen und Zweisprachigkeit
  7. Interaktionsqualität in der frühen Bildung und deren Einfluss auf das Lernen
  8. Gestaltung von Lernumgebungen und Interaktion zwischen Lehrenden und Lernenden
  9. EULe – Eignungsuntersuchung für Lehramtsstudierende
  10. Moralische Entwicklung und Erziehung
  11. Kulturelle Unterschiede beim Erkennen von Intentionen in indirekter Kommunikation
  • die Betreuung beim Verfassen einer wissenschaftlichen Arbeit in einem interessanten, interdisziplinären Forschungsumfeld

Voraussetzungen:

  • Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten und empirischer Forschung
  • Teilnahme am SQ-Modul 49: „Einführung in die Methoden der quantitativen empirischen Sozialforschung“ (bei Interesse an einer Abschlussarbeit in der Pädagogischen Psychologie, dieses Modul bitte zeitnah belegen)
  • Teilnahme am Forschungsseminar „Methoden der Pädagogischen Psychologie“ (Prof. Saalbach/Prof. Latzko)
  • regelmäßige, aktive Teilnahme am Forschungskolloquium

Termine:
26.10.2017 um 15:15 Uhr (Raum 301, MS 31): Informationsveranstaltung für Interessierte
– Inhalte: u.a. Vorstellung konkreter Themen, Informationen zu Anforderungen und zur Bewertung

Folien der Informationsveranstaltung vom 20.04.2017

Seminar Methoden der Pädagogischen Psychologie

Richtlinen zur Gestaltung von Abschlussarbeiten in der Pädagogischen Psychologie