23. February Zuletzt aktualisiert: 13:10, 19.02.2018

Regionalwettbewerb 2018

Teilnahme

Damit deiner Teilnahme bei Jugend forscht 2018 nichts im Wege steht, haben wir für dir alles wichtige in der Checkbox zusammengefasst.

ChecklistNEUER

Deine schriftliche Langfassung kannst du einfach per Post an folgende Adresse schicken:

Zentrum für Lehrerbildung und Schulforschung
Dittrichring 5-7
04109 Leipzig

 Ort & Anfahrt

Der Wettbewerb findet im Foyer des Neuen Augusteums der Universität Leipzig am Augustusplatz 10 statt.

Der Campus Augustusplatz ist zentral in der Leipziger Innenstadt gelegen und somit leicht zu Fuß vom Hauptbahnhof oder den Straßenbahnhaltestellen Wilhelm-Leuschner-Platz sowie Augustusplatz erreichbar.

Die Lage des Wettbewerbsstandorts auf einen Blick:

Karte

 

 FAQ

Um euren Fragen optimal gerecht werden zu können, stehen für die unterschiedlichen Bestandteile des Wettbewerbs Ansprechpartner für euch bereit:
Für alle Fragen zu euren Projekten, wenn ihr Anregungen und Kontakte benötigt oder wenn es um die Anfertigung eurer wissenschaftlichen Arbeit geht, dann wendet euch bitte an die Wettbewerbsleiterin, Frau Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Bei Themen, die den Wettbewerbstag selbst betreffen, beispielsweise Fragen zur Anreise, zu den Ständen vor Ort oder den Zeiten, könnt ihr Herrn Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! kontaktieren.

Der Wettbewerb Jugend forscht gibt jungen und interessierten Menschen die Möglichkeit, ihre Ideen aus dem MINT Bereich vorzustellen und umzusetzen.
Dafür könnt ihr bis zum 30. November 2017 eure Projekte in der Anmeldung von Jugend forscht einreichen. Im Dezember erfahrt ihr, ob ihr zu den Regionalwettbewerben eingeladen seid. Die Regionalwettbewerbe stellen die erste Ebende des Wettbewerbs dar und dauern meistens einen Tag. Der Regionalwettbewerb Nordwestsachsen wird am 26. Februar 2018 stattfinden. Eure Projekte werden von einer fachkundigen Jury geprüft und ihr habt den Raum, sie angemessen zu präsentieren. Die siegreichen Projekte der Sparte Jugend forscht ziehen in den Landeswettbewerb ein. Für die Teilnehmenden aus dem Bereich Schüler experimentieren gibt es keine weiteren Runden. Im Landeswettbewerb trefft ihr auf die Projekte, die in anderen Regionalwettbewerben eures Bundeslandes die nächste Runde erreicht haben. Falls es euch sogar gelingen sollte, den Sieg im Landeswettbewerb zu erringen, steht euch die Teilnahme am Bundeswettbewerb offen. Dieser wird im Mai 2018 stattfinden. Hier kommen alle Sieger aus den Landeswettbewerben zusammen und messen sich mit ihren Präsentationen und Inhalten ihrer Projekte.
Alle Termine zur Wettbewerbsrunde sind hier aufgelistet.
Eine Kurzfassung müsst ihr bis zum 30. November 2017 bei der Anmeldung bereits mit hochladen. Die Langfassung der Arbeit gebt ihr bitte bis spätestens Freitag, 26. Januar 2018 ab. Ihr könnt dies entweder per Post erledigen oder sie persönlich im Zentrum für Lehrerbildung und Schulforschung, Dittrichring 5-7 in 04109 Leipzig im Raum 009 vorbeibringen. WICHTIG: Wir benötigen eure Arbeit in dreifacher Ausführung! Falls ihr Probleme habt, den Termin einzuhalten, wendet euch bitte an die Wettbewerbsleiterin Elke Katz unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Sie wird euch in diesem Fall weiterhelfen.
Zuallererst musst du natülich deine Projektarbeit, dein Experiment und deine Präsentationsmaterialien vollständig dabei haben. Falls du unter 18 Jahren bist, brauchen wir unbedingt eine Einverständniserklärung deiner Eltern zur Teilnahme am Wettbewerb.
Wettbewerbstag #JufoLE 2018 26.02.2018 23:59 3 Tage

Twitter

unterstützt durch

Logo Oelbermann StiftungTschira Stiftung klein

 

 

 

meetle - just meet 

Wa l 4c SL

 

 

mehr unter:

Informationen zur Teilnahme, zum Wettbewerb selbst und vielem Mehr finden Sie auf www.jugend-forscht.de.