24. April Zuletzt aktualisiert: 08:55, 28.03.2018
  • Jufo Logo
    Neuer Wettbewerbstermin ist der 26. Februar 2018! 
    Diesen Termin solltet ihr euch merken...
  • Spring
    Das Motto für den diesjährigen Jugend forscht Wettbewerb lautet: Spring! Für die jungen Talente gilt: Habt den Mut und traut Euch. Springt und zeigt, was ihr könnt.
  • MINT Quer freigestellt
    Das Projekt LEIPZIG MACHT MINT
    bringt vom 26.02.bis zum 27.02.2018
    zum zweiten Mal Menschen zusammen,
    die Interesse an mathematisch-informatisch-
    naturwissenschaftlich-technischer Bildung haben.


    Nähere Informationen auf der Website:
    http://leipzig-macht-mint.de/
  • ffentlicheBegehung 02
    Heimat des Wettbewerbs ist das Foyer im Neuen Augusteum der Universität Leipzig. Unsere Karte hilft dir bei der Anreise.
  • CHF 2204
    Seid gespannt! Auch 2018 erwartet Euch ein attraktives Rahmenprogramm.
  • Projektbeispiel
    Du weißt nicht weiter? Schreib eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
  • CHF 3194 Kopie
    Die Preisträger_innen des Regionalwettbewerbs 2018 findest du hier.

Jugend forscht in Leipzig 2018: "SPRING!"

Willkommen beim Jugend forscht Regionalwettbewerb Nordwestsachsen an der Universität Leipzig!

Jugend forscht ist Deutschlands bekanntester Nachwuchswettbewerb im MINT Bereich. In den sieben Kategorien (Arbeitswelt, Biologie, Chemie, Geo- und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik) können Schüler_Innen ihre Ideen und Projekte einreichen. Die Regionalwettbewerbe sind dabei die erste Etappe.


Am 26. Februar 2018 fand im Neuen Augusteum der Universität Leipzig der diesjährige Regionalwettbewerb Nordwestsachsen statt. Über 70 Schülerinnen und Schüler haben die Chance genutzt, ihre innovativen Forschungsideen zu präsentieren. Alle Regionalsieger sind hier zu finden.

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Unterstützern, Helfern und Teilnehmern bedanken und freuen uns bereits jetzt auf den Regionalwettbewerb 2019.

Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Euer Team des Regionalwettbewerbs Nordwestsachsen

 

App für Vergessliche

In Vorbereitung auf den Regionalwettbewerb Nordwestsachsen war die Journalistin Annegret Faber im Leipziger Schülerforschungszentrum almaLab und hat Elke Katz, Leiterin des Jugend forscht Regionalwettbewerbs, sowie die Schüler Johannes und Nils für MDR aktuell und SWR Impuls interviewt. Die beiden Abiturienten der Arwed Rossbach Schule haben eine App entwickelt, die Schülerinnen und Schüler daran erinnern soll, welche Hefte und Bücher sie im Schulranzen besser nicht vergessen sollten. Ihre Erfindung haben sie beim Wettbewerb Jugend forscht eingereicht. Wir wünschen viel ihnen viel Glück.

Hier zum Nachhören auf SWR Impuls: http://bit.ly/2iXTgGo

unterstützt durch

Logo Oelbermann StiftungTschira Stiftung klein

 

 

 

meetle - just meet 

Wa l 4c SL

 

 

 

Twitter

No tweets found.