Prime Cup

 

Anne Berger / Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät

 

Leipziger Studententeam gewinnt Planspiel auf Ostdeutscher Ebene

Qualifikation für Bundesfinale des Managementwettbewerbs ist gesichert

 

Am 20./21.Juni 2013 nahm ein Team der Universität Leipzig an der dritten Stufe des bundesweiten Managementwettbewerbs „Prime Cup“ in Berlin teil. Der vierstufige Wettbewerb findet jährlich als Gründungs- und Managementseminar statt. Die Studenten Anne Berger, Gabriel Berger und Andreas Montag, Studierende an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Leipzig, konnten sich bis dato gegen ca. 3000 Mitstreiter durchsetzen.

Damit stellt die Universität Leipzig das erfolgreichste Team in diesem Wettbewerb aus den neuen Bundesländern. Die feierliche Übergabe des Siegerpokals fand am 05.Juli 2013 in den Räumlichkeiten der Universität Leipzig statt.

Beim Bundesfinale in Hamburg am 11./12. Juli 2013 stand die vierte und damit letzte Stufe des Wettbewerbs auf dem Programm. Dabei belegte das Team erfolgreich den 7. Platz.