Exklusive Führung

Unser Verein hat das Altorientalische Institut der Universität Leipzig bei der Restaurierung eines dreiteiligen Gipsreliefs aus der Zeit um 1900 unterstützt. Es handelt sich bei den Reliefs um Abgüsse weit älterer in Stein gemeißelter Bildnisse aus dem Assyrischen Reich um 7. Jh. v. Chr. Diese werden mit anderen ebenfalls von uns geförderten Exponaten seit Januar im Ägyptischen Museum der Universität Leipzig - Georg Steindorff - ausgestellt.

Dankenswerterweise hat sich Frau Prof. Dr. Ellen Rehm als Expertin dazu bereit erklärt, uns durch die Ausstellung zu führen.

Zurück