Zuletzt aktualisiert: 18. August, 2017, 16:46

Hier findest du alle Informationen zu GYPT

Kategorie: GYPT - Zentrum
Zugriffe: 484 times

GYPT - German Young Physicists' Tournament

Das GYPT - Zentrum gehört zu einen der ersten Bausteine am Schülerforschungszentrum "almaLab" im Jahre 2016 an der Universität Leipzig / Fakultät für Physik und Geowissenschaften / Physikalisches Grundpraktikum und dem Bereich Didaktik der Physik.

Verfolgen Sie den Link: https://www.gypt.org/netzwerk/leipzig.html   - und Sie finden alle Informationen zu GYPT!

Das GYPT ist eine Initiative von der Deutschen Physikalischen Gesellschaft, der Universität Ulm und der Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung.“

https://www.gypt.org/refkit2016/0_includes/pictures/logo.png

Wenn ihr Interesse und Lust verspürt hochinteressante, anspruchsvolle physikalische Experimentieraufgaben anzugehen, dann könnt ihr hier euer Wissen und Können unter Beweis stellen!  Ihr wählt und bearbeitet eine von 17 Aufgaben. Vorort könnt ihr vielseitige Unterstützung in der Theorieumsetzung und beim Experimentieren erfahren! Eure Aufgabe endet in einer 12 minütigen englischsprachigen Präsentation vor einer Fachjury. Vielseitige Hilfe steht bereit!

An unserem Zentrum arbeiten seit Oktober 2016 interessierte und wissbegierige Schülerinnen und Schüler von Oberschulen, allgemeinbildender und beruflicher Gymnasien an den anspruchsvollen physikalischen Aufgaben. An jedem Donnerstag bearbeiten sie die selbst ausgewählte Aufgaben des GYPT-Wettbewerbes. Drei Schüler mit je einer anderen Aufgabe bilden ein Team und melden sich bei GYPT an.

Unsere Projektteilnehmer_innen erfahren am GYPT-Zentrum eine vielfältige Unterstützung für eine erfolgreiche Teilnahme am bundesweiten GYPT-Wettbewerb. Im Monat Februar 2017 findet am Zentrum der GYPT- Regionalwettbewerb statt. Das beste Team fährt vom 3.März 2017 bis 5.März 2017 nach Bad Honnef zum bundesweiten Wettbewerb. Die besten Teilnehmer Deutschlands werden zum IYPT nach Shanghai reisen.

Alle Schüler_innen fertigen zu ihrer Aufgabe eine wissenschaftliche Arbeit an und beteiligen sich zusätzlich am Regionalwettbewerb Jugend-forscht-Wettbewerb Nordwestsachsen.

Wir wünschen allen GYPT-Teilnehmer_innen viel Spaß und Freude am wissenschaftlichen Arbeiten und Forschen sowie große Erfolge!!!

Am Schülerforschungszentrums „almaLab“ forschen die Schülergruppen unter der Projektkoordinatorin und Physiklehrerin Elke Katz und dem Physik / Mathematik- Lehramtsstudenten Benjamin Jödicke an den GYPT- Aufgaben.

 

Hast du Interesse - dann schau dir die Aufgaben an! Wähle eine für dich interessante Aufgabe aus und bearbeite sie!

Wenn du Fragen hast - dann nimm mit uns Kontakt auf!

Übrigens: So eine GYPT-Aufgabe eignet sich für das Anfertigen einer wissenschaftlichen Arbeit (Facharbeit / Belegarbeit / Komplexe Leistung)!!!

 

  wink