Nachtrag – naturwissenschaftliches Probestudium an der Universität Leipzig

Ob und welches naturwissenschaftliche Studium wirklich die richtige Wahl für sie ist, konnten 20 Schülerinnen und Schüler in der letzten Woche ihrer Herbstferien an der Universität Leipzig ausprobieren. Ihnen wurde die Teilnahme an Vorlesungen für Erstsemesterstudierende an den Fakultäten für Chemie und Mineralogie, für Lebenswissenschaften sowie für Physik und Geowissenschaften der Universität Leipzig ermöglicht.

Begrüßung, Vorlesung, Seminar, Exkursion, Experimentalvorlesung … und die gemeinsame Abschlussveranstaltung – die Woche war gut durchgeplant! So wie im regulären Studentenleben auch, haben sich die Schülerinnen und Schüler durch den Tag von einer Veranstaltung zur nächsten „schleppen“ müssen, teilweise sogar schon ab 7.30 Uhr…  Den Schülerinnen und Schüler war, neben neuem fachlichem Input und dem Kennenlernen des typischen Unialltags, auch die Klärung offener Fragen wichtig: „Was erwartet mich an der Universität?“, „Ist ein Naturwissenschaftliches Studium meine beste Wahl?“ „Soll ich studieren oder besser gleich in den Berufsalltag starten?“, „Möchte ich in Leipzig bleiben und hier studieren?“ Auf diese und ähnliche Fragen haben die Schülerinnen und Schüler während des Probestudiums Antworten erhalten können.

Das positive Feedback der Teilnehmerinnen und Teilnehmer bestärkt die Fakultäten darin, auch im nächsten Jahr interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit zu geben, ein naturwissenschaftliches Probestudium an der Universität Leipzig zu absolvieren.