Leitung

Prof. Dr. Marc Desens

Prof. Dr. Marc Desens

geboren am 15. September 1974 in Marl (Nordrhein-Westfalen)

fon 0341.97-35270
fax 0341.97-35279

mail marc.desens (at) uni-leipzig.de

Vita

1994 Abitur
1994 - 2000 Studium der Rechtswissenschaft, Politikwissenschaft, Wirtschaftspolitik und Philosophie an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster
2000 - 2002 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Steuerrecht der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster bei Professor Dr. Dieter Birk
2003 Promotion zum Dr. jur. an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster; Dissertation zum Thema „Das Halbeinkünfteverfahren – eine theoretische, historische, systematische und verfassungsrechtliche Würdigung“ ausgezeichnet mit dem Dissertationspreis 2003 der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster und dem Hans-Flick-Ehrenpreis 2004
2002 - 2004 Rechtsreferendariat im OLG Bezirk Hamm mit Stammdienststelle beim Landgericht Münster und Stationen u.a. beim Finanzgericht Münster und beim Bundesverfassungsgericht
2004 Zweite Juristische Staatsprüfung
2005 - 2006 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Bundesverfassungsgericht im Dezernat der Bundesverfassungsrichterin Professorin Dr. Lerke Osterloh
2007 - 3/2010 Akademischer Rat am Institut für Steuerrecht der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster bei Professor Dr. Dieter Birk
2010 Habilitation an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster; Habilitationsschrift zum Thema „Bindung der Finanzverwaltung an die Rechtsprechung - Bedingungen und Grenzen für Nichtanwendungserlasse“ (ausgezeichnet mit dem Habilitationspreis 2010 der Juristischen Studiengesellschaft Münster); Erteilung der Lehrbefugnis für Öffentliches Recht und Steuerrecht
Seit 2010 Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht, insbesondere Steuerrecht und Öffentliches Wirtschaftsrecht, der Universität Leipzig
Seit 7/2010 Mitglied im Kompetenzzentrum für Öffentliche Wirtschaft und Daseinsvorsorge der Universität Leipzig
10/2010 - 9/2016 Studiendekan der Juristenfakultät der Universität Leipzig

Veröffentlichungen

Monografien

  • Steuerrecht, Reihe Schwerpunkte, C.F. Müller Verlag, Heidelberg, 15. Aufl., 2012, 507 + XXXVII Seiten (zusammen mit Dieter Birk), 16. Aufl., 2013, 523 Seiten + XXXVIII Seiten, 17. Aufl., 2014, 529 + XXXVIII Seiten, 18. Aufl., 2015, 535 + XXXVI Seiten, 19. Aufl., 2016, 545 + XXXVIII Seiten (zusammen mit Dieter Birk und Henning Tappe)
  • Klausurenkurs im Steuerrecht – Ein Fall- und Repetitionsbuch, Reihe Schwerpunkte Klausurenkurs, C.F. Müller Verlag, Heidelberg, 3. Aufl., 2012, 310 + XXII Seiten (zusammen mit Dieter Birk), 4. Aufl., 2015, 319 + XXVI Seiten (zusammen mit Dieter Birk und Henning Tappe)
  • Bindung der Finanzverwaltung an die Rechtsprechung – Bedingungen und Grenzen für Nichtanwendungserlasse, Mohr Siebeck, Tübingen 2011, 563 + XXVI Seiten (Habilitationsschrift)
    Rezensionen:
    Wieland, Die Verwaltung 45 (2012), S. 599; Seiler, Juristenzeitung (JZ) 2012, S. 787;  Lampert, Deutsches Verwaltungsblatt (DVBl.) 2012, S. 624; Droege, fachbuchjournal 4 (2012), Ausgabe 3, S. 49; Gärditz, BayVBl. 2013, 31-31
  • Das Halbeinkünfteverfahren – eine theoretische, historische, systematische und verfassungsrechtliche Würdigung, Otto Schmidt Verlag, Köln 2004, 476 Seiten (Dissertation)

Herausgeberschaften

  • Wirtschafts- und Steuerrecht - monografische Schriftenreihe im Nomos-Verlag (zusammen mit Prof. Dr. Christian Jahndorf, Prof. Dr. Rolf Eckhoff und VRiBFH Michael Wendt)

Kommentierungen

  • Kommentierung des § 15 EStG (Einkünfte aus Gewerbebetrieb), in: Kirchhof/Söhn/Mellinghoff (Hrsg.), EStG - Kommentar, C.F. Müller Verlag, Heidelberg, Loseblatt (seit 270. Lieferung, Juli 2016, 661 Seiten) (zusammen mit André Blischke)
  • Einführung zur Körperschaftsteuer, in: Herrmann/Heuer/Raupach, Einkommen­steuer- und Körperschaftsteuergesetz Kommentar, Otto Schmidt Verlag, Köln, Loseblatt (seit 266. Lieferung, September 2014, 136 Seiten)
  • Dokumentation zur Körperschaftsteuer, in: Herrmann/Heuer/Raupach, Einkommen­steuer- und Körperschaftsteuergesetz Kommentar, Otto Schmidt Verlag, Köln, Loseblatt (seit 249. Lieferung, Dezember 2011, 51 Seiten, überarbeitet mit der 275. Lieferung, Juni 2016, 58 Seiten)
  • Kommentierung des § 3c EStG (Anteilige Abzüge), in: Herrmann/Heuer/Raupach, Einkommensteuer- und Körperschaftsteuergesetz Kommentar, Otto Schmidt Verlag, Köln, Loseblatt (seit 231. Lieferung, Mai 2008, 79 Seiten, überarbeitet mit der 248. Lieferung, Oktober 2011, 88 Seiten, überarbeitet mit der 275. Lieferung, Juni 2016, 134 Seiten)
  • Kommentierung der Änderungen des § 3c EStG 2009, in: Herrmann/Heuer/Raupach, Einkommensteuer- und Körperschaftsteuergesetz, Kommentar, Jahresband 2009, Otto Schmidt Verlag, Köln 2009 (4 Seiten)
  • Jahreskommentierung 2011 des § 3c EStG, in: Herrmann/Heuer/Raupach, Einkommen­steuer- und Körperschaftsteuergesetz, Kommentar, Otto Schmidt Verlag, Köln, Loseblatt (246. Lieferung, Mai 2011, 9 Seiten)

Beiträge in Fachzeitschriften und Sammelbänden

  • Was folgt prozessual aus dem Verstoß gegen den allgemeinen Gleichheitssatz (Art. 3 Abs. 1 GG) durch Gesetze?, in: Kempny, Simon/Reimer, Philipp (Hrsg.), Gleichheitssatzdogmatik heute, Mohr Siebeck, Tübingen 2017, S. 133 - 168
  • Neuer Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen, Finanz-Rundschau (FR) 2017, S. 507 - 515
  • Anspruch auf Steuerfreiheit eines Sanierungsgewinns im Einzelfall - Voraussetzungen für einen Billigkeitserlass (§§ 163, 227 AO) nach dem Beschluss des Großen Senats des BFH (GrS 1/15, ZIP 2017, 338), Zeitschrift für Wirtschaftsrecht (ZIP) 2017, S. 645 - 652
  • Der Weg zur wettbewerbsgerechten Mehrbelastung der Kommunen führt erst durch einen unnötigen Prozess der Rechtsunsicherheit, ifo Schnelldienst 2/2017, S. 28 - 32
  • Die Verwirklichung des Leistungsfähigkeitsprinzips als Maßstab der Steuernormen in der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts, Steuer und Wirtschaft (StuW) 2016, S. 240 - 255
  • Konkreter Reformvorschlag zur finanzverfassungsrechtlich folgerichtigen Vermeidung einer Umsatzsteuerdefinitivbelastung hoheitlicher Tätigkeiten, Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen (ZögU) Beiheift 46 (2016), S. 141 - 163
  • Zukunft der Unternehmensbesteuerung - Erwartungen an die 18. Legislaturperiode des Deutschen Bundestages, in: Brandt, Jürgen (Hrsg.), Deutscher Finanzgerichtstag (DFGT), 10./11. (2013/2014), Stuttgart 2015, S. 231 - 264
  • Der neue Anrechnungshöchstbetrag in § 34c Abs. 1 Satz 2 EStG ein unionsrechts- und verfassungswidriges, fiskalisches Eigentor, Internationales Steuerrecht (IStR) 2015, S. 77 - 83
  • Übergang des wirtschaftlichen Eigentums im Aktienhandel, DStR 2014, S. 2317 - 2323
  • Ist die Einführung einer Korrespondenzregel in der Mutter-Tochter-Richtlinie mit dem primären Unionsrecht vereinbar?, IStR 2014, S. 825 - 832
  • Einkommensbegriff und Einkunftsarten – Wie kann eine Reform gelingen?, in: Jachmann, Monika (Hrsg.), Deutsche Steuerjuristische Gesellschaft (DStJG), 37 (2014), Köln 2014, S. 85 - 135
  • Arbitragen und Gestaltungsmissbräuche durch Aktiengeschäfte über den Dividendenstichtag, Finanz-Rundschau (FR) 2014, S. 265 - 274 (Teil I) und S. 305 - 313 (Teil II)
  • Reformvorschläge zur Vermeidung der definitiven Belastung mit der Umsatzsteuer bei Körperschaften des öffentlichen Rechts, in: Schön, Wolfgang, Röder, Erik (Hrsg.), Zukunftsfragen des deutschen Steuerrechts II, MPI Studies in Tax Law and Public Finance, Heidelberg 2014, S. 1 - 37
  • Erhebung und Bescheinigung der Kapitalertragsteuer als Voraussetzungen für ihre Anrechnung nach Aktiengeschäften über den Dividendenstichtag (cum/ex-trades), Deutsche Steuer-Zeitung (DStZ) 2014, S. 155 – 165
  • La protection de la confiance en droit fiscal, in: Fauvraque-Cosson (Hrsg.), La confiance, 11èmes Journées bilatérales franco-allemandes, Paris, 22 et 23 novembre 2012, droit comparé et européen, vol. 12, Paris 2013, S. 73 - 81
  • Verkehrsteuern, in: Kube, Hanno, Mellinghoff, Rudolf, Morgenthaler, Gerd, Palm, Ulrich, Puhl, Thomas, Seiler, Christian (Hrsg.), Leitgedanken des Rechts, Paul Kirchhof zum 70. Geburtstag, Bd. II (Staat und Bürger), Heidelberg 2013, § 189 (S. 2069-2079)
  • Echter Vertrauensschutz bei unechten Rückwirkungen, Finanz-Rundschau (FR) 2013, S. 148 - 155
  • Kritische Bestandsaufnahme zu den geplanten Änderungen in § 8b KStG, Deutsches Steuerrecht (DStR) 2013 Beihefter (Heft 4), S. 13 - 24
  • Neutralität der Umsatzsteuer in der Insolvenz, in: Berger, Christian / Bähr, Rainer / Melchio, Moritz /Sturm, Karsten / Winterlich, Mathias, 13. Leipziger Insolvenzrechtstag, Berlin 2012, S. 58 - 72
  • Anrechnung der Kapitalertragsteuer nach Leerverkäufen über den Dividendenstichtag, Deutsches Steuerrecht (DStR) 2012, S. 2473 - 2477
  • Reformvorschläge zur Vermeidung der Umsatzsteuerdefinitivbelastung bei Öffentlich-Privaten Partnerschaften, Zeitschrift für öffentliche und gemeinwirtschaftliche Unternehmen (ZögU) 35 (2012), S. 316 - 338 (zusammen mit Dr. David Hummel, Prof. Dr. Thomas Lenk und Dr. Oliver Rottmann)
  • Wer ist ein „am Verfahren Beteiligter“ i.S.d. § 50b EStG?, Finanz-Rundschau (FR) 2012, S. 946 - 950
  • Umsatzsteuerdefinitivbelastung bei Körperschaften des öffentlichen Rechts: Wirkungen - Verfassungsrechtliche Würdigung - Reformvorschläge, Steuer und Wirtschaft (StuW) 2012, S. 225 - 241 (zusammen mit Dr. David Hummel)
  • Die "Einschaltung" der Depotbank bei der Erstattung der Kapitalertragsteuer im Investmentsteuerrecht, FR 2012, S. 605 - 616 (zusammen mit Dr. David Hummel)
  • Dividendenkompensationsleistungen nach Leerverkäufen, Deutsche Steuer-Zeitung (DStZ) 2012, S. 246 - 252
  • Kapitaleinkünfte bei Leerverkäufen über den Dividendenstichtag (sog- „cum/ex“-Geschäfte), Deutsche Steuer-Zeitung (DStZ) 2012, S. 142 - 155
  • Auslegungskonkurrenzen im europäischen Mehrebenensystem – Probleme und Lösungsmöglichkeiten exemplifiziert anhand von Normenkollisionen zwischen Grundfreiheiten und nationalen Gesetzen,
    Langversion: Matz-Lück, Nele, Hong, Mathias (Hrsg.), Grundrechte und Grundfreiheiten im Mehrebenensystem – Konkurrenzen und Interferenzen, Heidelberg, 2012, S. 203 – 249
    Kurzversion: Europäische Grundrechte Zeitschrift (EuGRZ) 2011, S. 211 – 214
  • Zur Vermeidung einer Doppelbesteuerung der Destinatäre bei der Auflösung einer Stiftung mit Einkommen- und Schenkungsteuer, Deutsche Steuer-Zeitung (DStZ) 2011, S. 710 - 719 (zusammen mit Dr. David Hummel)
  • Der Verlust von Verlustvorträgen nach der Mindestbesteuerung, Finanz-Rundschau (FR) 2011, S. 745 - 751
  • Die neue Vertrauensschutzdogmatik des Bundesverfassungsgerichts für das Steuerrecht, Steuer und Wirtschaft (StuW) 2011, S. 113 - 130
  • Steuerrechtliche Zweifelsfragen bei Einbringungen in Kapitalgesellschaften, DStR 2010, Beihefter zu Heft 46, S. 80 - 88
  • Gemeinnützigkeitsvoraussetzungen von Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, Recht der Jugend und des Bildungswesens (RdJB) 2009, S. 474 - 488 (zusammen mit Julian Winkler)
  • Vertrauen in das Steuergesetz, in: Rensen, Hartmut, Brink, Stefan, (Hrsg.), Linien der Rechtsprechung des Bundesverfassungsgerichts – erörtert von den wissenschaftlichen Mitarbeitern, De Gruyter, Berlin 2009, S. 329 - 353
  • Steuerprivilegien für Abgeordnete verfassungsrechtlich nicht angreifbar?, Deutsches Steuerrecht (DStR) 2009, S. 727 - 732
  • Zurechnung amtshaftungsrechtlicher Verantwortung bei mehreren Hoheitsträgern – Neuausrichtung der Haftungsmaßstäbe bei rechtswidrig versagtem Einvernehmen der Gemeinde (§ 36 BauGB), Die Öffentliche Verwaltung (DÖV) 2009, S. 197 - 206
  • Abgeltungsteuer, Teileinkünfteverfahren – Verschmelzungen vergessen?, Finanz-Rundschau (FR) 2008, S. 943 - 953
  • Neid als Grundrechtsausübungsmotiv, Archiv des öffentlichen Rechts (AöR) 133 (2008), S. 404 - 431
    besprochen in: Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ) vom 14. Januar 2009, Seite N 3
  • Kompetenzgrenzen des Vermittlungsausschusses, Neue Juristische Wochenschrift (NJW) 2008, S. 2892 - 2895
  • Grunderwerbsteuer bei freiwilligen Baulandumlegungen verfassungswidrig, Kommunale Steuer-Zeitschrift (KStZ) 2008, S. 81 - 87
  • Gleichheitswidrige Gewerbesteuernachbelastung durch ein Nichtanwendungsgesetz – zur Verfassungswidrigkeit des § 18 Abs. 3 UmwStG i.d.F. JStG 2008, Deutsches Steuerrecht (DStR) 2008, S. 221 - 228 (zusammen mit Prof. Dr. Rainer Wernsmann)
  • Gemeiner Wert bei Umwandlungen, GmbH-Rundschau (GmbHR) 2007, S. 1202 - 1208
  • Die subsidiäre Verfassungsbeschwerde und ihr Verhältnis zu den fachgerichtlichen Anhörungsrügen, Neue Juristische Wochenschrift (NJW) 2006, S. 1243 - 1247
  • Zur Abziehbarkeit der Aufwendungen eines Carry-Holders - eine steuersystematische Analyse, Finanz-Rundschau (FR) 2005, S. 863 - 871 (zusammen mit Gerd Kathstede)
  • Der Schutz der Eigentumsgarantie bei Anwartschaftsrechten auf steuerliche Erstattungsansprüche, Steuer und Wirtschaft (StuW) 2004, S. 97 - 108 (zusammen mit Prof. Dr. Dieter Birk)
  • Die Kapitalertragsteuer bei der Fiskusbesteuerung – eine systemwidrige Steu- ervergünstigung, Deutsche Steuer-Zeitung (DStZ) 2003, S. 654 - 656
  • Die Besteuerung des Anteilseigners bei grenzüberschreitenden Gewinnausschüttungen – Überblick und Grundprobleme, Internationales Steuerrecht (IStR) 2003, S. 613 - 621
  • Beschränkung der Realisierung des Körperschaftsteuerguthabens als verfassungswidriger Zwangskredit, Der Betrieb (DB) 2003, S. 1644 - 1648 (zusammen mit Prof. Dr. Dieter Birk)
  • Die systemwidrige Anwendung des Halbabzugsverfahrens beim Wertansatz von Kapitalanteilen (§ 3c Abs. 2 S. 1 Hs. 2 EStG) und des Abzugsverbotes in § 8b Abs. 3 KStG bei Veräußerungen innerhalb der 7-Jahres-Missbrauchsfristen, Finanz-Rundschau (FR) 2002, S. 247 - 260

Didaktische Beiträge

  • Bettensteuer in Leipzig, Pflichtfachübungsklausur zum Kommunalabgabenrecht, Sächsische Verwaltungsblätter (SächsVBl.) 2014, Sonderbeilage zu Heft 10, S. 15 - 23 (zusammen mit RiOVG Matthias Dehoust)
  • Der Öffentlichkeitsgrundsatz bei geheimen Wahlen, Ad Legendum (AL) 2009, S. 135 - 141 (zusammen mit Lennart Brüggemann)
  • Überblick zum Umwandlungssteuerrecht, in: Birk, Dieter, Steuerrecht, 10. Aufl., 2007, Rn. 1192-1199, 11. Aufl., 2008, Rn. 1430-1449, 12. Aufl., 2009 Rn. 1430-1449; 13. Aufl., 2010, Rn. 1430-1449, 14. Aufl., 2011, Rn. 1430-1449.
  • Steuerrecht Studienbrief für den Fachhochschulstudiengang „Sozialmanagement“ in Nordrhein-Westfalen, 1. Auflage, Hagen 2001 (176 Seiten); 2. Auflage, Hagen 2004 (187 Seiten); 3. Auflage, Hagen 2006 (191 Seiten) (zusammen mit Prof. Dr. Johannes Münder); 4. Auflage, 2010 (198 Seiten) (zusammen mit Julian Winkler)
  • Probleme mit dem Halbeinkünfteverfahren - Übung zur neuen Unterneh- mensbesteuerung, Steuer und Studium (SteuerStud) 2001, S. 598 - 602

Lexikalische Beiträge

  • Schlagwort „Umwandlungssteuerrecht“, in: Ergänzbares Lexikon des Rechts, Loseblattwerk (1. Bearbeitung Februar 2005, 23 Seiten; 2. Bearbeitung Oktober 2009, 20 Seiten), Luchterhand Verlag, Neuwied
  • Schlagwort „Gemeinnützigkeitsrecht, steuerliche“, in: Kreft/Mielenz (Hrsg.), Wörterbuch Soziale Arbeit, Juventa Verlag, München, 5. Aufl., 2005 (3 Seiten) und 6. Aufl., 2008 (2 Seiten)
  • Schlagwort „Umwandlungssteuerrecht“, in: Ergänzbares Lexikon des Rechts, Loseblattwerk (3. Bearbeitung 2013, 22 Seiten), Luchterhand Verlag, Neuwied

Urteilsanmerkungen und Rezensionen

  • Anmerkung zu BFH v. 28.11.2016, GrS 1/15, Steuererlass aus Billigkeitsgründen nach dem so genannten Sanierungserlass, Neue Zeitschrift für Gesellschaftsrecht (NZG) 2017, S. 360
  • Prinz, Ulrich, Witt, Sven-Christian (Hrsg.), Steuerliche Organschaft, in: Der Betrieb (DB) 2015, Heft 38, DB Aktuell
  • Christ, Jürgen, Fischer Michael (Hrsg.), Wie „unternehmensfreundlich“ ist das deutsche Unternehmenssteuerrecht?, DStR 2014, Heft 32, S. XIV
  • Kirchhof, Paul, EStG-Kommentar, 11. Aufl. 2012, in: Die Steuerberatung (Stgb) 2012, Heft 8, S.  M 18

Internetveröffentlichungen

  • Ius publicum network review – Finanzwissenschaft und Steuerrecht, Annual Report 2013 – Germany, 6 Seiten; www.ius-publicum.com (zusammen mit Henning Tappe), nur in Englisch veröffentlicht