Home-Button

 Beat Siebenhaar

Aktuelles


Studentische Hilfskraft für das SpuRD-Projekt gesucht
Link zur Ausschreibung


Test zur Wahrnehmung von Sprechgeschwindigkeit


Mai 2018: Siebenhaar, Beat (2018): "Funktionen von Emojis und Altersabhängigkeit ihres Gebrauchs in der WhatsApp-Kommunikation". In: Ziegler, Arne (Hg.): Jugendsprachen. Aktuelle Perspektiven internationaler Forschung. Berlin: De Gruyter: 749–772.  (Vorabdruck als pdf-Datei)

Am 26.4.2018 hat Juliane Gall ihre Dissertation "Disfluencies im Laufe des höheren Lebensalters – eine individuenzentrierte Längsschnittstudie" an der Philologischen Fakultät der Universität Leipzig erfolgreich verteidigt.

Druckfassung einer von mir betreuten Dissertation: Thietz, Anne (2018): Identität und Sprachidentität von Hugenottennachfahren. Eine identitätstheoretische und gesprächsanalytische Untersuchung. Bielefeld: transcript Verlag. (Link zur Verlagsseite)

Siebenhaar, Beat (2018): "Sprachgeschichtliche Aspekte der Verwendung von Bildzeichen im Chat". In: Czajkowski, Luise, Sabrina Ulbrich-Bösch und Christina Waldvogel (Hg.): Sprachwandel im Deutschen. Berlin / Boston: De Gruyter: 307–318. (= Lingua Historica Germanica 19) (Vorabdruck als pdf-Datei)

Buchstaller, Isabelle and Beat Siebenhaar (eds.) (2017): Language Variation – European Perspectives VI. Amsterdam/Philadelphia: John Benjamins. (= Studies in Language Variation 19) Link zur Verlagsseite

 

Online-Schnuppervorlesung Germanistik: WhatsApp-Kommunikation und die germanistische Sprachwissenschaft auf dem Youtube-Kanal der Uni Leipzig.

Druck einer Dissertation, die ich mitbetreut habe: Morel, Etienne (2017): Textos : assemblages hétérosémiotiques. Approche plurelle des pratiques plurilingues dans la communication par SMS et WhatsApp. Louvain-la-Neuve: De Boeck Supérieur. (= Champs linguistiques - Recherches) (Link zur Verlagsseite)

Die erste Publikation aus dem SPuRD-Projekt:

Hahn, Matthias und Beat Siebenhaar (2016): "Sprechtempo und Reduktion im Deutschen (SpuRD)". In: Jokisch, Oliver (Hg.): Elektronische Sprachsignalverarbeitung 2016. Dresden: TUDpress: 198–205. (= Studientexte zur Sprachkommunikation 81).(Vorabdruck als pdf-Datei)