Institut:

 

Kontakt

Mitarbeiter

 

 


Impressum

 



Lebenslauf



Geboren
1974 in Düsseldorf

Universität
1. Universität/Gesamthochschule Essen, Physik, Vordiplom September 1996
2. Universität zu Köln, Meteorologie, Diplom Juni 2000

Diplomarbeit am Institut für Algorithmen und Wissenschaftliches Rechnen des GMD-Forschungszentrums Informationstechnik, St. Augustin (heute Fraunhofer-Institut)

Promotion
Laboratoire de Météorologie Dynamique / IPSL, École Polytechnique, Paris, Frankreich, November 2003
Dissertation: L’effet indirect des aérosols : paramétrisation dans des modèles de grande échelle et évaluation avec des données satellitales

Post-doc
1. "Allocation jeune post-doc" Stipendium der École Polytechnique, Arbeit am Laboratoire de Météorologie Dynamique / IPSL, Palaiseau, Frankreich, 2003 - 2004

2. "Emmy Noether" Stipendium (phase I) der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Arbeit
a) am Max-Planck-Institut für Meteorologie, Hamburg, 2004 - 2005
b) in der Atmospheric Sciences Group der Dalhousie University in Halifax, Kanada, Juli/August 2004
c) am Hadley Centre / Met Office, Exeter, Großbritannien, 2005 - 2006

3. Wissenschaftler, Hadley Centre / Met Office, Exeter, Großbritannien, Juni - August 2006

4. "Emmy Noether" Stipendium Phase II der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Nachwuchsgruppe am Max-Planck-Institut für Meteorologie (September 2006 - März 2011)

Habilitation
Universität Hamburg, November 2011
Habilitationsschrift: The role of clouds in climate forcings and feedbacks

Akademische Laufbahn
Seit April 2011: W3-Professor für Theoretische Meteorologie, Universität Leipzig
März - Juli 2015: Gastwissenschaftler (Forschungssemester) NASA Goddard Institute for Space Sciences/Columbia University, New York, USA

Gremien/Herausgebertätigkeiten
Co-chair Aerosols, Clouds, Precipitation and Climate (gemeinsame Aktivität des IGBP/iLEAPS und WCRP/GEWEX; seit 2013; Mitglied des wissenschaftlichen Lenkungsausschusses seit 2010)
Vice chair, COST Action ES0905, Basic concepts for convection parameterization in weather forecast and climate models (2010 - 2014)
Mitglied der International Commission on Clouds and Precipitation (IAMAS-ICCP, 2008 - 2016)
Mitglied des Editorial Board, Atmospheric Chemistry and Physics (seit 2007)
Associate Editor, Atmospheric Research (2008 - 2011)


Letzte Aktualisierung am 22. Februar 2017 von J. Quaas