Moldava Institut Leipzig e.V.
Förderer

Förderer

Das Moldova-Institut Leipzig (MIL) genießt im In- und Ausland einen hervorragenden Ruf und arbeitet eng und nachhaltig mit Forschungs-, Bildungs- und Kulturinstitutionen zusammen. Zu den institutionellen und privatwirtschaftlichen Förderern, welche die Entwicklung unseres Instituts projektgebunden unterstützt und begleitet haben, gehören u.a. der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD), das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF), das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ), das Centrum für internationale Migration (CIM), die Stiftung „Erinnerung, Verantwortung, Zukunft“ (EVZ), die Commerzbank sowie die Firma Südzucker.
Wir möchten unsere Aktivitäten zur Nachwuchsförderung weiter ausbauen sowie den wissenschaftlichen Austausch, z.B. auf Tagungen, Symposien oder Workshops, im entsprechenden Rahmen organisieren und pflegen.
Wir laden Sie ein, als Förderer oder Sponsoren unseren Weg mitzugehen und an unserem Wirken teilzuhaben. Mit Ihrem Beitrag helfen Sie aktiv, Foren für den Wissensaustausch zu bieten, Workshops und Konferenzen zu finanzieren, und das Interesse der breiten Öffentlichkeit an Moldova zu stärken.


Impressum   Sitemap