Moldava Institut Leipzig e.V.
citygates

Akademischer Austausch
Das Moldova-Institut Leipzig (MIL) versteht sich als Gastinstitution für junge Wissenschaftler, deren Interessensgebiete und Forschungsschwerpunkte in Bezug zu den Arbeitsfeldern unserer Einrichtung stehen. Es besteht die Möglichkeit, an der laufenden Projektarbeit fachlich mitzuwirken.

Ausbau des akademischen Austauschs
Das MIL hat sich vor allem der Intensivierung der deutsch-moldauischen Austauschbeziehungen im akademischen Bereich verschrieben und lässt sich hierbei von der Annahme leiten, dass eine Erweiterung fachlicher Kompetenzen für die weitere Entwicklung der bilateralen Zusammenarbeit von essentieller Wichtigkeit ist. Folglich fühlen wir uns verpflichtet, den akademischen Austausch in Hinblick auf folgende Ziele auszubauen:

  • Erhöhung der Qualität von Forschung und Lehre an den moldauischen Hochschulen,
  • Weiterentwicklung der institutionellen Kooperation zwischen deutschen und moldauischen akademischen Einrichtungen, um somit einen Beitrag zur akademischen Qualifizierung von Moldauern in Deutschland zu leisten,
  • Förderung des Deutschen als Kultur- und Wissenschaftssprache für Moldauer,
  • Unterstützung akademischer Mobilität von deutschen Studierenden nach Moldova.

Sprache und Vermittlung
Deutsche Studierende bilden eine wesentliche Zielgruppe der projektgebundenen Aktivitäten des MIL.  Im Rahmen der alljährlich durchgeführten Sommerschulen, Workshops sowie Studienaufenthalte haben sie die Möglichkeit, Moldova kennenzulernen, die rumänische Sprache in unterschiedlichen Niveaustufen zu erlernen und in der Arbeits- und Alltagskommunikation praktisch anzuwenden. Die daraus gewonnenen Fähigkeiten sowie die erweiterten sozialen und interkulturellen Kompetenzen bilden ein in besonderem Maße sichtbares Resultat unserer Aktivitäten.
Projekte zur Förderung des akademischen Austauschs führt das MIL vor allem im Rahmen der folgenden Kooperationsprogramme des DAAD durch:
  PAGEL – Partnerschaften für den Gesundheitssektor in Entwicklungsländern
  Go East - Sommerschulen
  Konfliktprävention in der Region Südkaukasus/Zentralasien und Moldau
  Sommerakademien in Deutschland
  Unterstützung der Demokratie in der Ukraine
  individuelle Kurz- und Langzeitstipendien


Impressum   Sitemap