Bilder (I) zu: Schwanen-Geschichten eines Tierarztes ...

Das Macherner Schwanenjahr 1997/98

"Schwanenbrutzeit und Schwanentod", " Schwanenaufzucht", "Schwan Immutabilis" und "Schwanenüberwinterung"



Die künftigen Schwaneneltern der sieben Schwänchen kurz vor Beginn der Paarungs- und Brutzeit auf dem Schwemmteich


Die sieben Dunenschwäne im Alter von 1-2 Tagen


Die Jungschwäne im Alter von 1 1/2 Monaten


Die Jungschwäne im Alter von 3 Monaten


Die Jungschwäne im Alter von 4 Monaten


Die Jungschwäne im Alter von 5 Monaten


Die fünf Monate alten Jungschwäne beim Gründeln


"Machern lebe wohl!" sagt die 97er Schwanenfamilie. In der Mitte vorn der Schwan Immutabilis


Schwäne auf dem zugefrorenen Kohlenbergteich bei Brandis.


Drei Schwäne und Hunderte von Stockenten auf dem Albrechtshainer See bei Beucha.


Balzende Schwäne auf dem Kohlenbergteich bei Brandis an den warmen Tagen Mitte Januar.


Machern, 12.03.1998/ Prof. Dr. Heinz Mielke