Machern - Schauplatz der Kinder- und Jugendfreundlichkeit

5. Der organisierte Kinder- und Jugendsport in Machern (II.)
"Die Lust am Zeitvertreib durch Bewegung"

Sportverein Machern 90 e. V.

1990 wurde aus den Betriebssportgemeinschaften BSG Traktor Machern und BSG Traktor Gerichshain die Sportvereine SV Machern 90. e. V. und SV Eintracht Gerichshain 07 e.V. gebildet, deren gewillte Mitglieder 1998 den neu gegründeten SV Tresenwald e. V. bildeten. Der SV Machern 90 e.V. blieb bestehen  Kegeln und Reiten sowie seit 2004 auch wieder mit Fußball.
Präsident ist Horst Kretschmar (Machern). Der Verein umfasst etwa 100 Mitglieder, darunter etwa 20 Kinder und Jugendliche. Er untergliedert sich in 3 Abteilungen

Die Abteilung Fußball leitet Manfred Neumann. Ihr gehören etwa 60 Kicker mit etwa 10 Kindern und Jugendlichen an. Letztere beteiligen sich bei den Punktspielen mit Kickern des SV Tresenwald Machern als Spielgemeinschaft (www.svmachern90.de) Die Abteilung Fußball nutzt den Sportplatz  mit dem Vereinshaus an der Schule (Bild) und den Hartplatz an der Kegelbahn bei der Sportvereinsgaststätte des SV Machern 90.


                                                                             Vereinshaus des SV Machern 90 e. V.  Abteilung Fußball


Die Abteilung Kegeln leitet Horst Kretschmar (Machern). Ihr gehören etwa 70 Mitglieder an, die gegenwärtig alle im Erwachsenenalter sind.  

Die Abteilung Reiten leitet Andreas Merx (Machern). Ihr gehören etwa  20   Mitgliedern mit etwa 8 Kindern und Jugendlichen an. Das Reittraining erfolgt in  der Reithalle und im Gelände des Reit- und Pensionsstalles von Cathleen Merx, wo auch die Pferde der Mitglieder oder die ihrer Familien untergebracht sind. (www.stall-merx.de)
Das organisierte Reiten als Mitglied eines Sportvereins ist Voraussetzung für die Teilnahme an den verschiedenen Turnieren und Prüfungen des Pferdesports, an den sich die Mitglieder der Abteilung Reiten schon seit langem beteiligen und auch mit Siegen und guten Plazierungen  gute Erfolge aufweisen.


So sah der Autor 1997 bei einem Reit- und Springturnier in Wolfshain die damals 14-jährige Romy Porsch  auf Adriano. Sie belegte 3. Platz  in der Springprüfung der Klasse A und den 5. Platz in der Dressurprüfung der Klasse A (Bild). 2003 errang sie bei den Sächsischen Jugendmeisterschaften mit ihrem Pferd Adriano den 1. Platz im Stilspringen.
 

Hoch zu Ross und Esel: Beginn der Reitstunde für Vivian, Katharina, Tim, Sofia und Paul

Gegenwärtig leitet Ines Kramer die Reitübungen der Kindergruppe. Bekannt und beliebt ist das traditionelle Weihnachtsreiten immer am letzten Advent in der Reithalle von Cathlen Merx, wo dann 100 und mehr Gäste niveauvolle Darbietungen zu sehen bekommen, an denen besonders die Kinder und Jugendlichen der Abteilung Reiten des SV Machern 90 e. V. aktiv beteiligt sind.

Sportverein Sachsen Püchau e. V.

Der Präsident des SV Sachsen Püchau e. V. ist Uwe Hirsch (Lübschütz). Zum Verein gehören etwa  50   Mitglieder, die in einer Fußball- und einer Gymnastikgruppe ihren Sport betreiben. Gegenwärtig gibt es keine Kinder und Jugendliche im Verein.

Tennisverein Grün-Weiß Machern e.V.

Der Präsident des TV Grün-Weiß Machern e. V. ist Robert Steinbauer. Der Verein hat etwa 300 Mitglieder mit etwa 100 Kindern und Jugendlichen. Er wurde 1993 gegründet und öffnete zwei Jahre später die neu erbaute Tennisanlage am Zeititzer Weg, zu der 4 Plätze, eine Tenniswand und das Clubhaus gehören. Seitdem wird dort von Groß und Klein, von Alt und Jung Tennis gespielt und trainiert (www.tv-machern.de). Für das Training zeichnet der verdienstvolle Vereinstrainer Oleg Barsukow (Machern) verantwortlich, der nicht erst in diesem Jahr in den Klassen U9 bis U18 (unter 9 Jahren bis unter 18 Jahren) beachtliche Erfolge mit den Kindern und Jugendlichen bei Punktspielen bis hin zu Landesmeister- und Bezirksmeistertiteln erzielen konnte (LVZ/MKZ 21. 07. 2008).


Beim Ballzuspielen der Kindergruppe während des Sommercamps 2008 auf der Tennisanlage des TV Grün-Weiß Machern mit Co-Trainerin Sofia Rajewskaja.

Eine neue Variante in der Kinderarbeit begründete Oleg Barsukow 2005, als er vom benachbarten Kindergarten nach Absprache mit der Leiterin und den Eltern einen Probetraining-Schnupperkurs auf dem Tennisplatz einrichtete unter dem Motto "Vom Kindergarten auf den Tennis- Court" (LVZ 11./12. 06. 2005).


Kindergruppe zusammen mit Trainer und Co-Trainerin während des Sommercamps 2008.

Golfclub Leipzig - Schlosspark Machern e.V.

Der Albatros Golfsport GmbH folgte 2009 die Golf & Country Club Leipzig AG als Eigentümer- und Betreibergesellschaft der 80 ha großen 18-Loch-Golfanlage im  Machern, die der Golfclub Leipzig - Schlosspark Machern e. V. seit 1998  satzungsgemäß als Verein zur "Förderung und Pflege des Golfsportes" nutzt. Dabei wird auch besonderer Wert auf die Arbeit mit dem Nachwuchs gelegt. Etwa 40 Kinder und Jugendliche im Alter bis zu 18 Jahren, davon etwa 10 aus Machern, waren 2008 außerordentliche Clubmitglieder und trainierten bei Clubtrainer Patrick Schulze und seiner Golfschule mit Co-Trainer Johannes Schöneberger in alters- und leistungsgerechten Gruppen zum Erwerb der Platzreife (Bilder). Dazu  gehört auch die trainingsmäßige Teilnahme an kleinen internen Turnieren auf der 9-Loch-Golfanlage.



Kindergruppe mit Trainer (l.) und Co-Trainer beim Warmmachen 



Kindergruppe mit Co-Trainer beim Abschlagtraining auf dem Driving-Platz   .

Zurück zur Übersicht der Schauplätze



Machern, 14. 05. 2008 /Prof. Dr. Heinz Mielke/